Handschuhe gegen Hornhaut beim Spielen von Zupfinstrumenten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Um Deine Frage vorweg ganz eindeutig und klar zu beantworten. Das gibt es nicht!

Es gibt zwar Handschuhe für Drummer, die ähnlich wie Handschuhe für Radfahrer konstruiert sind und die die Blasenbildung an den Händen verhindern sollen bei intensivem Spiel mit XXL-Stöcken und die hauptsächlich bei Metal-Bands zum Einsatz kommen, aber bei Zupf- und Streichinstrumenten ist schon der Gedanke daran absurd.

Ich gehe mal davon aus, daß Du eine Frau bist, denn ich kann mir vorstellen, daß der kosmetische Aspekt Dich zu dieser Frage bewegt hat. Außerdem denke ich mir, daß Du noch nicht oder noch nicht lange Dich mit dem Instrument beschäftigt hast. Denn wenn Du gut spielen könntest, würdest Du die Frage nicht stellen. Dann wäre Dir nämlich klar, daß das nicht gehen kann.

Du kannst ja mal versuchen, chirugische OP-Handschuhe oder Handschuhe aus dem Auto-Verbandskasten überzustreifen und damit zu spielen. Ich habe vorhin mal den Versuch gemacht. Natürlich kann man damit spielen, aber das ist wie Gehen am Stock. Völlig undiskutabel.

Ich fürchte, Du mußt Dich damit abfinden, daß wenn Du das Instrument spielen willst, Du an der linken Greifhand kurze Fingernägel brauchst und Hornhaut. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eisMoewe
03.10.2011, 18:39

Danke. Endlich mal eine vernünftige Antwort.

Ich kann verstehen, dass du, sobald du versuchst, mit Handschuhen zu spielen, fest davon überzeugt bist, dass das nicht funktionieren kann - allerdings bist du es auch nicht gewohnt, mit Handschuhen zu spielen.

Es gibt erfolgreiche Gitarristen, die bspw. entweder aus kosmetischen Gründen oder Aufgrund einer Allergie Handschuhe tragen - und bei denen funktioniert das auch. Leider habe ich keine Ahnung, welche Handschuhe dafür verwendet werden, darum habe ich hier die Frage gestellt.

Ich denke, ob man im Endeffekt damit spielen kann, hängt eher damit zusammen, ob man es gewohnt ist.

0

...es wurde zwar schon alles gesagt, aber nicht von mir ;-)

Deien Bewggründe kenne ich icht, aber ich bezweifle, dass das tatsächlich sinnvoll mit irgendwelchen Hilfsmitteln zu schaffen ist. Du brauchst eine Menge Feingefühl in der Greifhand, nicht nur für Akkorde, sondern zur korrekten Intonation, wenn ein lechtes Vibrato gefordert ist, ein starkes Bending, ein Slide auf der Saite etc. Das muss man spüren können. Dünne Handschuhe würden Dich das vermutlich noch fühlen lassen, verhindern aber andererseits nicht den hornhautbildenden Druck und bei verschiedenen Techniken halten sich mit Sicherheit nur kurz.

Lustig fand ich folgendes: Ich schau' mir gerade meine älteren Gitarrenhefte durch, auf der Suche nach ungespielten interessanten Stücken. Da bin ich gerade gestern auf die Anzeige zum d'Addario Vari-Grip gestoßen. Der wirbt sogar damit, dass er die Hornhaut aufbauen hilft: http://store.daddario.com/category/152456/Vari-GripHandFitness_Tool

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst Du denn dann noch vernünftig spielen??? Du brauchst doch das Gefühl in den Fingern, sonst kannst Du gar nicht spielen. Mit Handschuhen würde das definitiv nicht gehen.

Letztendlich ist die Hornhautbildung da nun wirklich nicht so wahnsinnig schlimm, als dass sie Probleme bereiten würde.

Massiere Dir nach dem Spielen immer schön Deine Finger, wasche sie und creme sie hinterher immer gut ein, dann wird auch die Hornhaut nicht so dick.

Täglich ein schönes Handbad, dann kann man die Hornhaut einfach abschälen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eisMoewe
03.10.2011, 17:07

Das beantwortet leider nicht meine Frage.

Ich denke da nicht an dicke Winterhandschuhe O.o, sondern eventuell an bspw. dünne Nylonhandschuhe. Ich denke nicht, dass man dann zu sehr eingeschränkt ist, um zu spielen.

Wie ich schon sagte, möchte ich nicht gegen die Hornhaut arbeiten müssen, sondern verhindern, dass sie überhaupt entsteht.

0

Also ich bin froh, dass ich eine Hornhaut habe, ohne könnte ich nur 10 Minuten durchhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eisMoewe
03.10.2011, 17:10

Hat eigentlich absolut nichts mit der Frage zutun, da ich gezielt nach einer Alternative zu Hornhaut suche, anstatt zu versuchen, ohne Vergleichbarem zu spielen.

0

Damit Du es nicht übersiehst, schreibe ich es hier noch einmal.

Ich kann es selbst fast nicht glauben, aber in den USA werden solche Handschuhe vertrieben. Hier sind auch einige Videos dabei und Bestellmöglichkeiten.

Ich habe ziemlich intensiv mit Google gesucht und fand genau das was Du suchst:

http://www.originalguitarfingers.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eisMoewe
03.10.2011, 23:16

Keine Angst, sowas übersehe ich nicht =). GFN informiert mich via Mail über alles, was in meinen Fragen, meinen Antworten oder auf meine Kommentare gepostet wird.

Aber gut mitgedacht! :)

0

Es gibt so ein "Ding" welches man sich um den Finger wickelt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?