Handpilz? :-/

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So auf an hieb etwas zusagen wird schwer. Entweder ist es sowas wie Neurodermitis oder Hautpilz. Was du probieren könntest ist. Deine Hände gepflegt abschrubben und regelmäßig eincremen. Wenn es nicht besser wird kannst du eine Hautplizsalbe kaufen oder besser du gehst zum Hautarzt, der sagt dir sicher was du hast.

Kannst du am besten mal einen Hautarzt aufsuchen, ohne einen Abstrich und einer Sichtungsmöglichkeit ist in solchen Fällen keine Ferndiagnose möglich.

Pilze befinden sich allerdings fast immer auf der Haut, um eindringen zu können muss der Körper geschwächt sein (Verletzungen, Antibiotika - der Hauseigene Bakterienhaushalt ist geschwächt, somit fehlen auch die schützenden und "guten" bakterien, die dem Körper helfen, auch als Schutz gegen Pilze). Alles gute und "hopp", Termin machen :)

Gehe zum Arzt ansonsten Versuche es mit Schwarzkümmelöl Kanukaöl Salbe aus der Apotheke Kanukaöl hilt auch bei Pilz.

ich hab das mit dem abschrubben und cremen versucht und es hat geklappt, ist nur noch ein wenig... ich mach das jetzt en paar mal am tag und wenns übermorgen nit weg is geh ich zum arzt...

Frag doch mal Doktor House :-O

Was möchtest Du wissen?