Handmassage.

3 Antworten

Handmassagen sind besonders gut geeignet, um Stress abzubauen und die Muskeln zu entspannen. Hierfür müssen jedoch die wichtigsten Punkte am Handteller gefunden werden, damit Hand und Finger auch ein positives Gefühl erhalten. Handmassagen fördern auch die Gesundheit und machen vitaler. Im Video werden einfache Methoden gezeigt, wie eine gute Handmassage funktionieren kann. Egal, ob man sie selbst durchführt oder andere zweite Person. Viel Erfolg dabei!

http://www.gutefrage.net/video/so-macht-man-eine-kurze-handmassage

will sie massieren oder du?

was für tipps? wie du die frau massieren sollst? besser sanft als zu fest, dann die handlinien entlang (immer noch sanft), handrücken und die einzelnen finger.

Ich bin immer total verspannt, woran liegt das?

Ich bin immer total verspannt im Nacken, an den Schultern und auch teilweise am Rücken. Ich weiss nicht woher das kommt, es ist nicht so, als ob ich schwere sachen tragen würde oder oft komisch sitzen würde oder sowas ähnliches. Ich bin oft sosehr verspannt das meine ganze linke Schulter höllisch wehtut, wenn ich lache. Manchmal ist das sogar, wenn ich nur rede. Woher kommt sowas? Kann das auch an Stress oder so liegen? Ich bin zwar erst 15 aber hab in moment ziemlich viel für die Schule zu machen und so. Wie kann ich das vorallem vorbeugen oder besser machen? Das tut weh ._. Achso, und selbst gute Massagen machen es nichtmal ein bisschen besser.

Viel Dank schonmal (=

...zur Frage

Massage der arme und Beine?

Hallo zusammen, ich habe vor zum Schluss bei einer Patientin die Arme und Beine mit etwas Öl auszustreichen.
Was genau fördere ich hierbei?
Und könnt ihr mir eventuell was zu der Richtung sagen? Würde mich sehr über antworten freuen. Danke :)

...zur Frage

Pickel im Ohr?!(inkl. schwarze punkte...)

Hallo Community!

Seit Wochen habe ich einen kleinen roten Pickel in der Ohr Muschel der höllisch wehtut. Vor einigen Tagen habe Ich es mir genauer angesehen und bemerkt das da auch schwarze Punkte sind... Aber alles trocken und die Tun auch sehr weh, sitzen leider in der Haut. Habe ungelogen versucht sie herauszukratzen, jedoch hats nicht bei allen Punkten geklappt. Wäre dankbar für euren Rat.

LG

...zur Frage

schmerzhafte blase im mund

hallo leute, ich habe schon seit jahren immer mal wieder schmerzhafte blasen im mund (bin noch nicht so alt geh noch auf die weiterführende schule). die treten immer mal wieder einzelnt auf. so alle 2 moate bekomme ich eine. diese ist dann im mund an der unterlippe. wenn ich an diese drankomme (mit der zunge, zähnen beim essen und vorallem bei saurem (essig Dx) ) schmerzt das höllisch. normalerweise mache ich da regelmäßig mehrmals am tag kamistat drauf. das ist eine salbe mit kamillen extrakt. dann hat sich das und der schmerz ist grob betäubt und ich spüre es kaum (ausser bei essig). das braucht normalerweise 1-2 wochen dan verschwindet die blase und kommt iwann wieder (an einer anderen stelle aber auf der unterlippen innenseite).

aber das problem: ich habe wieder so ein monster, doch es ist genau an der stelle, wo wenn ich den mund zuhabe die ecke von meinemrechten schneidezahn gegenkommt. und das schmerzt so höllisch, das mir teilweise schwindelig und übel wird. O.o diese blase ist ein paar millimeter groß und so eine art krater im mund. sie ist gelb mit teilweise grauen flecken. (gruselig) ich habe sie seit 2 tagen und halte es nicht mehr aus. beim arzt waren wir schon, hat kamistat empfohlen. doch dieser wirkt nicht mehr, weil es wegen dem ständigen berühren zu doll wehtut.

diese blasen sind vererbbar, weil andere in meiner familie das auch haben. alle die "blutsverwandt" sind. was soll ich tun damit es nicht brennt?? lg pflaumenpudding

...zur Frage

Enthaarungsmöglichkeiten?

Hey Leute,

ich hab folgendes Problem. Ich bin Türkin und habe recht dunklen Haarwuchs. Was mich besonders stört, sind die Haare im Gesicht. Ich hab schon einiges versucht, das iwie in den Griff zu bekommen, durch wachsen. Jedoch hält das leider bei mir nicht lange an. Habe vor kurzem noch Haare im Gesicht gewachst. Die Wangenpartien, Oberlippe und auch am Kinn.... Tat höllisch weh, aber ich dachte mir , hey, wenns lange hält, halte ich das durch.. Ja, war total gerötet am Ende.. Nach einem Tag ging die Rötung weg, aber nich mal ne Woche später fingen die Haare wieder an zu wachsen. Und ich hab auch nicht alle Haare wegbekommen.. Das macht mich total fertig.. Inzwischen bin ich immer am zupfen, aber das muss ich auch spätestens nach einer Woche wiederholen, das ist nervig und anstrengend. Gibt es iwelche gute Alternativen und Möglichkeiten, die Haare gut und möglichst lange zu entfernen? An Lasern habe ich schon gedacht, jedoch ist das ja schon ziemlich teuer.. Und generell.. Bin eigentlich überall iwie behaart.. Bitte helft mir.. =/ Danke.

...zur Frage

Verspannungen einfach lösen?

Guten Abend, Ich habe seit einem Jahr und paar Monaten richtig starke Verspannungen an meinen Schultern, welche sich auch in den Nacken ziehen. Meine Schultern sind wirklich steinhart und es tut sehr weh wenn man auf diese Stellen drückt. Die Stellen, an denen es am meisten wehtut, "wandern" immer. Jedoch bin ich erst 14 und möchte meine Mutter nicht unbedingt fragen, ob ich zum Arzt gehen kann, da ich befürchte sie würde wieder sagen, dass ich nicht wegen jedem kleinen Ding zum Arzt gehen soll. Als mein Freund mich mal vor einiger Zeit massiert hatte, ist er an meine Schultern und ist selbst erschrocken, da es steinhart ist. Gibt es denn andere Methoden, diese unfassbar starken Schmerzen zu mindern?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?