Handlungsfreiheit Willensfreiheit Philosophie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist nicht wirklich kurz und bündig zu beantworten. Zumal die Willensfreiheit noch nicht die Handlsungsfreiheit einschließt.

Dazu kommt die ganz persönliche Sicht von gut und schlecht, konstruktiv und destruktiv. So gesehen ist diese Freiheit beides, positiv und negativ - es kommt auf die Perspektive an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?