Handgepäck Air Berlin Flüssigkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alle Behälter, die Flüssigkeiten enthalten, müssen in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Beutel verstaut werden, der maximal ein Fassungsvermögen von einem Liter haben darf.Der Verschluss muss am Beutel befestigt sein. Es ist nicht erlaubt, den Beutel z.B. mit einem Gummi zu verschliessen.

Pro Passagier

darf

ein Beutel

mit Flüssigkeiten im Handgepäck mitgenommen werden.

Wenn Du öfter fliegst, schau Dir das mal an:

http://handgepaeckguide.de/travando-premium-kulturtasche-test/2017/06/22/

Guten Flug ;-)

Vielen Dank🙏🏽🙏🏽❤

0

was ich noch fragen wollte sind wimperntuschen auch Flüssigkeiten?

0
@Lolasfrage

Mascara zählt nicht zu Flüssigkeiten. Aber Vorsicht bei Cremes, Lotion oder Nutella ;-)

0

danke:) hab eine Kakao Allergie😂 ich brauche kein Nutella hahaha :D

1

Das ist absoluter Quatsch. Ich fliege regelmäßig nur mit Handgepäck von den unterschiedlichsten Flughäfen und das Zeug fliegt alles einzeln im Koffer rum, ganz und gar ohne Tütchen. Das einzige was beim Scannen mittels Algorithmus berechnet wird, ist, ob das einzelne Gefäß kleiner gleich 100 ml ist. Und selbst da vertun sich die Scanner im Bereich von +/- 50 ml. Locker bleiben, nichts vorzeigen und durchgehen.

0

Tüten für Behälter mit Flüssigkeiten bekommst bei der Gepäck und /oder Leibeskontrolle wo du deine persönlichen Gegenstände und Handgepäck aufs Band legen musst. Deine eigenen kannst zuhause lassen.

Ja, es muß ein Zippbeutel sein.  Notfalls nimmst du eben zwei.

wirklich muss? 

hab keine weiteren mehr

0

Was möchtest Du wissen?