Handgelenkschmerzen(Tennis, Klavier und Handball)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte eine Sehnenscheidenentzündung sein (Stell am besten alle Aktivitäten ein.

Behandleln kannst Du das erst mal so:

Nimm eine elastische Binde. Fang am Handgelenk mit 2 - 3 x Wickeln an, dann führe die Binde schräg über die Hand in Richtung Daumen, an der Handinnenfäche um die Hand herum abwärts Richtung Handgelnk, da wieder 1x Wickeln und dies öfters wiederholen. Beende es mit 1x wickeln ums Handgelenk und befestige die Binde mit einem Pfalster oder einem Bindenhalter.

Mir hilft am besten Hepathrombsalbe, ich weiß aber nicht, ob es sie rezeptfrei in der Apotheke gibt.

Oder Du holst Dir so ein Teil:

http://www.neurotechgroup.com/de/produkte/manutech-xp-bei-sehnenscheidenentz%

BaumTree99 03.07.2014, 13:46

Hmm ja das Problem ist, das ich nur ungern mitten in der Saison aufhören würde Tennis zu spielen, da wir sowieso eine kleine Mannschaft sind.. Mit einer Bandage habe ich es auch schoneinmal probiert, aber ich fande es hat mir nicht geholfen... dazu weiß ich ja nichtmal ob ich wirklch was "habe"... Ja ich werde mal schauen danke (:

0

Da Du erst 15 bist, denke ich mal, es könnte am Wachstum liegen. Andererseits belastest Du Deine Gelenke schon überdurchschnittlich.

Ja, ich denke auch, Du solltest mal zu einem FACHarzt gehen (nicht zum HAUSarzt). Der für den Bewegungsapparat (Knochen, Sehnen, Muskeln) zuständige Facharzt wird als Orthopäde bezeichnet. Der wird schon feststellen, ob Du eine überlastungsbedingte Entzündung hast oder einfach nur wächst (was erklären würde, dass es mal gar nicht weh tut und dann wieder sehr stark schmerzt).

Gute Besserung bzw. hoffentlich bist Du bald ausgewachsen (damit die Schmerzen aufhören) :)

BaumTree99 03.07.2014, 13:42

hmm oki stimmt könnte auch am wachstum liegen, aber warum dann nur an einem Handgelenk ?^^ ja soweit ich weiß war ich mit meinen Eltern bei einem Facharzt, aber dann muss ich wohl zu einem anderen gehen :/ haha ja dankeschön(:

0

Ich weiß zwar nicht was das sein könnte, hatte aber schon mal so etwas (spiele auch Tennis und Klavier). Bei mir war es so, dass es mir vor allem beim Tennis spielen weh tat, aber auch beim schreiben und nichts tun

Was ich gemacht habe war über Nacht "Pasta cool" (eine Paste, bekommst du in der Apotheke) auf einen Tupfer geben und mit einem Verband um das Handgelenk gebunden. Hat super funktioniert!

Sonst probier's mal mit dem Voltaren Gel wirkt auch recht gut ;-)

Gute Besserung! Hoffe ich könnte etwas helfen!

Was möchtest Du wissen?