Handgelenk tut beim drehen weh, zum arzt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Es kann sich um Muskelkater, aber auch um Überbeanspruchung, Überdehnung, Sehnenreizung oder Zerrung handeln.
  • So oder so wird dir ein Arzt aber leider auch nicht viel helfen können, daher konkret zu deiner Frage: Nein, erst einmal nicht zum Arzt.
  • Die richtige Lösung wäre jetzt, das Handgelenk ruhigzustellen und zu schonen und die Bewegungen, die zu Schmerzen führen, zu vermeiden. Es gibt in Drogerien und Apotheken Handgelenksbandagen zu kaufen, die das Handgelenk stabilisieren und deutlich helfen, es zu schonen. Das wäre empfehlenswert und die Bandagen kann man ja auch immer wieder gebrauchen. Zum Beispiel: http://www.sportbrace.nl/contents/de/d67.html

Wenns so bissl knistert/knackt beim bewegen, dann nimm geh mit der anderen Hand um das Handgelenk und drück mit Daumen und Zeigefinger auf die zwei Seiten des Handgelenks. Wenn es nicht so knistert/knackt solltest du vielleicht mal zum Arzt gehen, die Hand könnte verstaucht sein oder so (vielleicht hast zu nen Ball irgendwie blöd aufgefangen oder beim dribbeln die Hand bissl umgeknickt oder so?).

Könnte evtl eine Überdehnung sein. Schone dein Handgelenk und wenn es nicht besser wird gehe zu Arzt.

Gute Besserung

Handgelenk tut weh! Keine schwellung, nicht blau Was kann es sein?

Ich habe Badminton gespielt und am Abend hatte ich dann die Schmerzen. Muskelkater kann es nicht sein, denn ich spiele regelmäßig Badminton und die schmerzen werden immer schlimner statt besser. Was kann es sein?

...zur Frage

Beule am Schienbein ohne Grund - was ist das?

Seit einer Woche habt ich ohne Grund eine Art Beule am linken Schienbein. Man sieht die Beule nicht groß. Von außen eine kleine Rötung ist zu erkennen, aber nur ganz schwach. Fährt man über die Beule, merkt man sie recht deutlich und schmerzt dann auch etwas.

Was kann das sein? Hatte keinen Zusammenstoß oder ähnliches?

Komisch, komisch. Hab schon mal einen Quarkwickel gemacht bringt aber gar nichts

...zur Frage

Seit ca. 2 Wochen schmerzen im Handgelenk?

Ich habe seit ca. zwei Wochen Schmerzen am linken Handgelenk. Das Handgelenk ist nicht wirklich geschwollen, sieht völlig normal aus und ist auch nicht heiß. Es tut vor allem weh wenn ich das Handgelenk nach hinten beuge, nach vorne etwas weniger. Ich bin nicht hingefallen, hab es nicht schwerer belastet und bin Rechtshänder. Ich hab keine Ahnung was es sein kann😐 Kann mir irgendeiner helfen?😂😐 Danke im voraus!

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit dem Vacoped-Schuh, gibt es etwas Besonderes dabei zu beachten?

Hey =)

Wie der Titel schon sagt, bekomme ich nächste Woche einen Vacoped-Schuh "verpasst" und wollte fragen, wer damit schon Erfahrungen gemacht hat, was zu beachten wäre und ob der Umgang bzw. die Handhabung damit schwieriger als mit dem Gipsverband ist, den ich derzeit noch habe.

Ein paar Tipps wären schon gut =)

LG Vera

...zur Frage

Meine Pulsader am Handgelenk tut weh

Immer wenn ich so am PC oder am Laptop sitze und schreibe, oder wenn ich in der Schule sitze und schreibe, dann tut meine Pulsader am Handgelenk immer total weh! Ich versuche dann immer weiter zu machen, aber es tut dann immer mehr weh... .

Was kann das sein und wie kann ich das ändern?

...zur Frage

Muskelkater im Handgelenk?

Hallo,

ich habe höllische Schmerzen im Handgelenk und möchte wissen ob man überhaupt Muskelkater im Handgelenk bekommen kann.

Ich habe seit gestern einen Kellnerjob und an der Theke und musste bestimmt 200 Gläser polieren. Immer die selbe Kreisbewegung und nur mit der rechten Hand.

Heute morgen konnte ich nicht mal den Leiser-Knopf auf meinem Handy drücken. Jede Bewegung tut weh. Und auch wenn ich die Hand ruhig halte merke ich einen Druck.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?