Handgelenk schmerzen beim Arm ausstrecken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hast du vorher etwas schweres gehoben oder bist hingefallen oder hast das gelenk plötlich stark belastet oder ist es auf einem mal so gewesen? bei mir als leidenschaftlicher Zocker war es einmal so dass ich mir bei ungewohnter arbeit scheinbar einen knochen verrenkt habe oder so keine ahnung jedenfalls war es nach ganzen 8 wochen weg :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daniel030
21.08.2016, 00:20

Nein , als das anfing hatte ich noch Urlaub und habe nichts schwieriges gehoben aber hab auch mal hier und da paar Stunden gezockt..

0

Moin, auch wenn die Frage nicht mehr allzu aktuell ist habe ich das Bedürfnis meine Vermutung mitzuteilen! Ich habe im Moment genau das gleiche Problem mit dem Handgelenk, allerding nur beim Ausstrecken des Armes... 

Ich gehe stark davon aus, dass genau wie bei mir keine offentsichtliche Verletzung vorhanden ist und du dir bei einer alltäglichen Bewegung (bei mir wars beim Schlafen) einen Nerv eingeklemmt hast! Das solltest du umgehend therapieren, damit keine irreversible Schädigung eintritt! 

MfG René Weiss


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann meine Hand auch wirklich richtig drehen oder oder belasten oder anfassen 

. Es tut nichts weh.. Es sei denn ich hab mal was vom Boden auf und Strecke mich oder greife nach etwas ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?