Handgelenk Probleme.. ._.

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Sehnenscheidenentzündung kann der Schmerz auch nur im Handgelenk sein.Der Schmerz muß nicht unbedingt "in den Arm hoch ziehen", wie du in der Anmerkung unten schreibst. Wenn dir dieser Verband geholfen hat, dann bitte doch den Orthopäden um eine stützende und entlastende Orthese (abnehmbare Handgelenksbandage), die du tagsüber tragen kannst. Sehr hoffnungsvoll klingt ja ,daß die Schmerzen durch Verbände bis zu 2 Wochen gelindert werden konnten. Da ich Leute kenne, bei denen der Schmerz sich sozusagen verselbständigt hat und nie mehr wegging (somatoforme Schmerzstörung)... ---------Falls du an Arthrose leidest empfehle ich dir eine Paraffinanwendung.Da wird der schmerzende Arm kurz in heißes Paraffin getaucht/gebadet, dann herausgezogen, mit Folie/Tüte und mit Handtuch umwickelt. Dann läßt man das Paraffin ca.10 Min. wirken und macht es dann ab. Viele ,vor allem auch ältere Leute finden das sehr hilfreich und schmerzlindernd. Verschiedene Handtherapiepraxen(das sind auf Handtherapie spezialisierte Ergotherapiepraxen) bieten diese Methode an.-------------------------------- Wenn Deine Schmerzen aber doch durch eine Sehnenscheidenentzündung ausgelöst werden, emfehle ich Dir auch Handtherapie, aber eher mit Handmassagebehandlung und Bewegen der Hand in warmem oder kalten Raps.Mußt dich halt erkundigen, welche Ergotherapiepraxis Handtherapie anbietet. Der Orthopäde kann dir ein Behandlungsrezept dafür ausstellen. Leider schicken die meisten Orthopäden einen aber eher zu einer Krankengymnastikbehandlung, die oft nicht viel bringt. Aber man sollte es doch aussprobieren. Viele Grüße.

Wenn dir dieser Verband geholfen hat, dann bitte doch den Orthopäden um eine stützende und entlastende Orthese (abnehmbare Handgelenksbandage), die du tagsüber tragen kannst.

So eine trage ich auch, seit ich starke Schmerzen am Daumensattelgelenk hatte. Nach 2 Wochen waren die Schmerzen weg. Und wenn ich jetzt merke, dass sie wiederkommen (nach Belastung) trage ich die Orthese 1 Tag und es ist wieder gut. Da hat man halt eine Schwachstelle und muss lernen, wie man damit am besten zurecht kommt.

0

omg, das hört sich wirklich iwie nicht normal an.....ich würde mir da auch sorgen machen vllt. ist es weil du es zu wenig bewegst......oder weil du evtl. eine falsche position oder bewegung mit der hand machst.....vllt. schläfst du auf der hand und merkst es im schlaf nciht...... wünsche dir ncoh gute besserung :)

bin mir echt unsicher, ist so ne schnappsidee von mir: lern evtl. klavier spielen oder gitarre spielen, jedenfalls iwas wo du dein handgelenk viel benutzen musst

ne ich mach 4 sportarten, das kann nicht sein :o danke <3

0
@Joenaaaa

oder es ist zu viel sport.... obwohl ich einen sport habe, wo ich das handgelenk viel benutze und ich trainiere jeden tag, und ich hatte noch nie solche beschwerden

0
@mapger

das kann auch sein, aber ich denke irgendwie nicht, trotzdem danke..

0

sehr starker und stechender schmerz im handgelenk

Ich bin vor gut 1 1/2 monaten mit den inlinern gestürtzt und unteranderem tat mein handgelenk sehr weh . Der artzt meinte es wäre nichts gebroch , sollte aber nach spähtestens 4 wochen ganz weg sein . Das tut es nun aber nicht . Zum schmerz genau : beim umdrehen tut das gelenk stark weh , beim schweren heben isr der schmerz so doll das die hand etwas nachgibt . Meine frage nun kann es sein das es doch ein bruch war da mein handgelenk vorher so gnubbelnde geräusche gemacht hat wenn ich es gedregtbhabe und die knochenvllt verkehrt wieder zusammen gewacksen sind oder vllt was anderes ?

...zur Frage

wie oft soll man pro tag eine schmerzende stelle mit voltaren einschmieren?auf der packungsbeilage

steht nix drauf. was kann passieren wenn man sich zu oft (z.b handgelenk) einschmiert mit voltaren?

...zur Frage

Beim Gewichtheben schmerzt mein linkes handgelenk... Muss es immer abbinden (stabilisieren)

Hey Leute,

Beim gewichtheben hab ich das problem das mein linkes handgelenk saumäßig wehtut. Vom gewicht ist es nicht zuviel ich kann es gut stemmen aber mein handgelenk will da nicht mitspielen...

Aktuell binde ich das linke handgelenk immer ab mit einem verband beim training damit es nicht so stark belastet wird.

Woran kann das liegen? Es ist schon ein heftiger schmerz... Zudem tut manchmal die hand weh vom greifen der gewichte aber eben nur die linke...

...zur Frage

Handgelenk schmerzt nach Sturz, was könnte sein?

Hallo, ich bin vor 2 Wochen gestürzt und habe mein linkes Handgelenk dabei stark überstreckt. Es war zu Beginn geschwollen und ich konnte nicht einmal mein Handy mit dieser Hand hochheben. Habe dann einen Voltaren verband herum gemacht und den Arm gekühlt. Dachte es wäre nur eine Prellung oder leicht verstaucht.

jetzt ist nichts mehr geschwollen, und ich kann die Hand frei bewegen. Jedoch habe ich starke Schmerzen bei Belastung und wenn ich Druck auf die abgeknickte Hand gebe.

Da es nicht besser wird werde ich wsh. Doch zum Arzt müssen.

Kann es trotzdem gebrochen sein? Oder was könnte es noch sein und was hilft ?

...zur Frage

hab ich mir das handgelenk angebrochen

Ich habe heute im Sportunterricht auf einer matte flick-flack geübt und bin aufs Handgelenk gefallen und hab es auch sehr belastet und bin ein paarmal umgeknickt. Nachdem ich draufgefallen bin hat es mega weh getan und hat bis jetzt nicht aufgehört (wir haben Sport montags in der 1-2 stunde) es tut immernoch so weh wie vorher und ich kann mein Handgelenk kaum bewegen aber die finger ganz normal. Kühlen hat nichts geholfen und geschont habe ich es auch den ganzen mittag mit einem verband und ich habe sonst nicht viel damit gemacht. Habe ich es mir angebrochen oder was ist es ?

danke im vorraus

...zur Frage

Was tun bei häufigen auftreten von Sehnenscheidenentzündung?

Hey, ich habe des öfteren schmerzen im Handgelenk-beide Handgelenke abwechselnd-ist das normal, dass man das so oft hat und muss es immer eine Sehnenscheidenentzündung sein ? Sollte ich am besten einen Arzt aufsuchen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?