Handgelenk nicht beweglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Irgendwelche Schwellungen oder Rötungem an dem betroffenen Gelenk? Ich vermute dann eher eine Entzündung des Sattelgelenks, entweder durch Überlastung oder Abnutzung, letzteres ist bei Fingergelenken aber eher seltener. Das das Gelenk bricht bei Bewegung wird nicht passieren. Helfen tut kühlen und Voltaren Schmerzgel forte (Apotheke, rezeptfrei). Lass dich am besten vom Hausarzt krankschreiben bis zum Orthopädentermin um die Hand zu schonen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kompliziert1234
14.06.2016, 21:22

Nein es ist weder geschwollen noch gerötet

0

Versuch mal, abends eine elastische Binde umzuwickeln, nachdem Du Salbe (Voltaren, Mobilat) aufgetragen hast. Nicht zu fest, daß es abschnürt, aber doch so, daß es ein wenig stützt.

Gerade wenn man schmerzende Hände hat, sind die nächtlichen unkontrollierten Bewegungen und Lagerungen ein Grund für vermehrte Schmerzen am Tag. Ich bin da auch ziemlich geschädigt durch Brüche und Osteoporose.
Mach Dir aber keine Sorgen wegen eines Bruchs, so schnell bricht da ohne Vorschädigung oder Unfall nichts. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?