Handgelenk geprellt... was jetzt tun?

4 Antworten

Ich befürchte ein Gang zum Arzt ist unausweichlich wenn es sich nicht bessert. Weißt du eigendlich genau, dass es "nur" eine Prellung ist? Es könnte genausogut ein Riss sein! Außerdem könnte es sich durch die zusätliche Belastung noch verschlimmern. Also, lieber einmal mehr zum Arzt als zu riskieren das es schlimmer wird.

Woher weisst Du, dass es eine Prellung ist? Hat das Dein Arzt gesagt?

Warum willst du nicht zum Arzt? Er wird dich gut beraten können und du wirst bald keine Schmerzen mehr haben. Des einzigste was ich dir Raten kann ist das du zu einem Arzt gehst.

Was möchtest Du wissen?