Handelt es sich um einen Haustürkauf wenn ich einen bei eBay Kleinanzeigen erworbenen Artikel beim Verkäufer zu Hause abhole?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um einem Haustürkauf handelt es sich, wenn jemand bei Dir klingelt und Dir Ware, wie z. B. Staubsauer und sonstige Gerätschaften oder sogar Versicherungen verkaufen will. Das sind Haustürgeschäfte. Dafür gelten auch wieder ganz andere Storno- oder Widerrufsgesetze.

nein, du holst den Artikel ja nur ab, gekauft hast du ja schon.

Langohr51 05.11.2015, 11:39

Danke für die Antwort kenibora und Biberchen. Es handelt sich um ein Lego Set mit über 600 Teilen das als vollständig, neuwertig gekauft wurde. Eine Inventur vor Ort bei Abholung durch einen Boten war also praktisch unmöglich. Es fehlen sämtliche hochpreisigen Figuren, insgesamt 120 Teile. Dafür waren 68 andere Teile drin die nicht zum Set gehören. Der Verkäufer will weil es sich um einen Haustürkauf handelt von mir, dass ich bei Ihm zu Hause reklamiere. 60km von mir weg. Dann will er entscheiden ob der Mängel besteht. Wie soll ich mich verhalten?

0
dresanne 05.11.2015, 12:16
@Langohr51

Dann kläre Deinen Verkäufer auf, dass er keine Haustürgeschäfte durchgeführt hat und das wahrscheinlich auch nicht darf, dazu braucht man eine Extra-Genehmigung. Es ist ein normaler Internetverkauf, nur mit dem Unterschied, dass man bei den Kleinanzeigen nichts kauft, was man nicht gegen Barzahlung abholen kann. Dort wirst Du auch extra darauf hingewiesen. Wenn sich der Verkäiufer stur stellt, wirst Du nicht viel machen können, denn es steht dann Aussage gegen Aussage. Kaufe dort nie wieder, was Du nicht selbst abholen kannst. Du bist nicht der erste Käufer auf den Kleinanzeigen, der über den Tisch gezogen wurde.

0

Was möchtest Du wissen?