Handelt es sich hier um einen Euphemismus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich weiß nicht ob das eine rhetorische figur ist außer einer zweideutigen anspielung aber euphemismus ist eigentlich eine beschönigung insofern hast du recht zB wenn du sagt er glitt hinab in die tiefen des schlafes oder so als synonym für das er gestorben ist xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

“Seiner Meinung nach ist ein Euphemismus ein Wort, das beim ersten Hinhören eine Sexuelle Anspielung vermuten lässt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht stimmt.”

Ich bin mir nicht nur ziemlich sicher, sondern sogar ganz und gar sicher, dass der lustige Quatsch, den dein Freund da denkt, natürlich vollkommen falsch ist.

Es ist so, wie du sagst: Ein Euphemismus ist eine alternative und zugleich beschönigende Bezeichnung für etwas. Das Wort ist griechisch. Die Vorsilbe “eu-“ steht in griechischen Wörtern immer für “gut/schön”.

Dein Freund ist möglicherweise zu einem falschen Schluss gelangt, nachdem er vielleicht mal statt “die haben gef…t” “die haben sich mal näher angeschaut” o.ä. gehört hat.

Um den Begriff “Euphemismus” zu klären hätte es übrigens schon gereicht, auf Google folgendes einzugeben:

Duden Euphemismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?