Handelt es sich hier (Fotos) um Spider nävi / Gefäßspinnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um himmels willen nein! Das hab ich auch! Eher sollrest du abklären ob du ein hypochonder bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spidernaevi
25.12.2015, 18:26

aber woher kommt sowas? das erste mal ganz leicht hatte ich es im sommer 2013, und als es diesen sommer so heiß war hat es sich stark ausgebreitet. seit dem bleibt es ca gleich, geht aber auch nicht mehr weg und ist abhängig von körperposition und abstrengend (am morgen beim aufstehen kaum sichtbar).

0
Kommentar von spidernaevi
25.12.2015, 18:27

und bei wikipedia steht dieser satz "und erweiterte Äderchen in der Haut an der Brust und am Oberkörper bei chronischer Leberstauung." der mich sehr beunruhigt hat und meine ganzen recherchen ausgelöst hat..

0
Kommentar von skydram
25.12.2015, 18:31

Das sind normale feine äderchen die die haut durchbluten...(papa ist arzt) und das mit dem hypochonder war nicht böse gemeint hab grad nochmal gelesen und hab gemerkt das man das auch falsch verstehen kann😳 sorry! Also die äderchen durchbluten die haut, und die sind unterschiedlich sicht bar jenach wärme, denn je wärmer desto besser sichtbar

0
Kommentar von skydram
25.12.2015, 18:40

Das kann auch einen zusammenhang haben

0

noch ein foto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich seh da keine Krankheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?