Handelt es sich bei Goethes "Neue Liebe, Neues Leben" um ein lyrisches Ich?

1 Antwort

Das Ich im Gedicht ist IMMER ein lyrisches Ich. Ein Gedicht ist kein Tagebucheintrag. Autor und Ich sind nie vollständig identisch. Strittig ist nur, ob und wie viele persönliche Erfahrungen einfließen in die Rolle des lyrischen Ichs.

Was spricht gegen einen Suizid?

Mir geht's psychisch sehr schlecht. Ich kann nicht mehr. Ich habe versucht eine Tabelle zu machen , was für und was dagegen spricht mein Leben zu beenden. Ich habe nur Dinge gefunden, die dafür sprechen mein Leben zu beenden. 

...zur Frage

Inkarnation und Wiedergeburt... Das Leben aussuchen?

Ich bin zur Zeit an einer Theorie der Inkarnation. Immer wieder fällt mir auf, dass verschiedene Theorien aufweisen, dass man sich vor dem Leben diese Rolle ausgesucht hat.

Die Frage die ich mir stelle ist nur, suchen sich dann die 40.000 sterbenden Kinder auch diese Rolle aus? Es gibt doch so viele die nur ein paar Jahre alt werden und vor sich hin krepieren.... Wer sucht sich so was aus?

...zur Frage

Was meint ihr, was nach dem Tod kommt?

Es gibt ja so viele verschiedene Theorien. Leben nach dem Tod, Seele wandelt auf der Erde, unendlicher Schlaf... An was glaubt ihr?

...zur Frage

Bin verlobt, habe aber eine andere Frau kennengelernt und bin verwirrt...

Hallo,

Seit fast 5 Jahren bin ich mit einer Frau "zusammen" und seit 4 sogar verlobt. Das Problem ist dass es sich um eine Fernbeziehung handelt und Sie in einem anderen Land lebt. Wir haben schon so oft versucht zusammen zu kommen, aber jedesmal hatten uns die Behörden einen Strich durch die Rechnung gemacht.

In letzter scheint Sie sich verändert zu haben und wir telefonieren oder chatten eher nur noch sporadisch... manchmal meldet Sie sich nicht... was jedoch auch an Ihrer Schlafstörung liegen kann. Auch wenn wir dann mal telefonieren und chatten ist es nicht mehr dasselbe... als ob Sie geistig anderswo sei... und wir nur noch aus Gewohnheit chatten und telefonieren würden.

Vor ein paar Tagen habe ich mich dann bei einer Singlebörse angemeldet. Klar viele werden sich jetzt sagen dass ich meinen Entschluss gefasst habe...

So einfach ist es nicht!

Ich habe dort eine liebe junge Frau kennen gelernt in meinem Alter. Wir hatten uns darauf geeinigt nur so rein freundschaftlich zu schreiben...was aber dann schnell anders kam.

Wir kennen uns jetzt nur seit ein paar Tage und wir müssen uns anrufen oder schreiben... wollen uns auch treffen. Sprechen von heiraten, Familie, Kinder bekommen... haben soviel gemeinsames.

Ich kann mich nicht mehr verstehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Auf einer Seite liebe ich meine Verlobte über alles und auf der anderen Seite kann ich mich nichi dagegen wehren und muss einfach mit der neu kennen gelernten Frau Kontakt haben und will Sie treffen, will Sie nicht mehr von meiner Seite missen.

Eigentlich habe ich eine hohe Moralsvorstellung. In meinem Kopf und in meinem Herz tobt ein Krieg... ich bin verwirrt. Ich liebe meine Verlobte, habe mich aber auch in die andere Frau verliebt... Ich wil keiner von beiden weh tun... ich will nicht beiden respektlos gegenüber sein. Auf der einen Seite will ich meine Verlobte nicht verlieren, auf der anderen Seite will ich die andere Frau nicht missen und ein Leben mit Ihr führen...

Ich glaube dass ich verdient sagen kann dass ich ein Schwein bin...oder auch verloren inmitten meiner Gefühle. Ich kann mich einfach nicht mehr verstehen und bin so sehr verwirrt.

Freude, Traurigkeit, Wut, Sehnsucht, Scham... all dies empfinde ich zugleich und weiss einfach nicht was tun. Habe auch niemanden mit dem ich darüber sprechen könnte...schäme mich zuviel.

Auch wenn sich meine Verlobte geändert hat, sagt Sie dass Sie mich liebt. Ich habe mich bestimmt auch verändert sonst würde ich nicht in dieser Situation stecken.

Vielleicht sollte ich einfach nur alleine leben... da kann ich wenigstens niemanden weh tun!

Zum aller ersten Mal in meinen leben weiss ich nicht weiter. Könnt Ihr mir vielleicht weiter helfen?

...zur Frage

Was spricht für das Leben als hedonist und was spricht dagegen?

...zur Frage

Image von Fila?

Jetzt kommt mal eine Frage , die sehr zu Vorurteilen neigt. Wenn ich Jemanden mit der Frage verletzte , bitte ich um Entschuldigung.

Marken haben verschiedene Images. So wird zB. "Alpha-Industries" von der Mittel- und Oberschicht total verpönt. "Tommy Hilfiger" dagegen ist durchaus sehr angesehen.

Doch wie sieht das ganze mit "Fila" aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?