Handelsfachwirt Vollzeit oder Teilzeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frust war noch nie ein guter Ratgeber. Du solltest für Dich zunächst abklären was Deine wirklichen Wünsche und Ziele sind. Möchtest Du Dich beruflich weiterentwickeln um höhere Aufgaben und damit auch wirtschaftliche Erfolge zu erzielen, oder geht es "nur" darum ein gutes Arbeitsklima zu haben. Wenn Du wirklich berufliche Ziele neu definierst, wirst Du Dir die Antwort auf Deine Frage selbst beantworten können. Je schneller, je intensiver, je besser... Aber vielleicht solltest Du auch einfach versuchen den Arbeitsplatz zu wechseln. Traust Du Dir einen weiteren Abschluss zu, dann mach es. Schwer oder nich schwer kann Dir keiner beantworten, da Deine Fähigkeiten nicht bekannt sind! Viel Glück bei Deiner Entscheidung

Bevor ich mich entschieden habe mich weiterzubilden merkte ich schon das Textilien sowie der laden inkl kollegen(und das ist nicht der hauptgrund)nichts für mich sind.ich war schon immer der meinung das ich nicht nur verkäufer sein möchte sondern doch was erreichen will...vielen dank für dein kommentar hast mir eine gute gedankliche anregung gegeben!!!

0

du hast einen berufsabschluß, da wirds nicht so einfach sein, dass dir das amt eine neue ausbildung oder weiterbildung finanziert. dazu müsstest du schon paar jahre nix finden, damit die ausbildung dir bessere chancen bietet.

Was möchtest Du wissen?