Handelsfachwirt Vollzeit oder Teilzeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frust war noch nie ein guter Ratgeber. Du solltest für Dich zunächst abklären was Deine wirklichen Wünsche und Ziele sind. Möchtest Du Dich beruflich weiterentwickeln um höhere Aufgaben und damit auch wirtschaftliche Erfolge zu erzielen, oder geht es "nur" darum ein gutes Arbeitsklima zu haben. Wenn Du wirklich berufliche Ziele neu definierst, wirst Du Dir die Antwort auf Deine Frage selbst beantworten können. Je schneller, je intensiver, je besser... Aber vielleicht solltest Du auch einfach versuchen den Arbeitsplatz zu wechseln. Traust Du Dir einen weiteren Abschluss zu, dann mach es. Schwer oder nich schwer kann Dir keiner beantworten, da Deine Fähigkeiten nicht bekannt sind! Viel Glück bei Deiner Entscheidung

Bevor ich mich entschieden habe mich weiterzubilden merkte ich schon das Textilien sowie der laden inkl kollegen(und das ist nicht der hauptgrund)nichts für mich sind.ich war schon immer der meinung das ich nicht nur verkäufer sein möchte sondern doch was erreichen will...vielen dank für dein kommentar hast mir eine gute gedankliche anregung gegeben!!!

0

du hast einen berufsabschluß, da wirds nicht so einfach sein, dass dir das amt eine neue ausbildung oder weiterbildung finanziert. dazu müsstest du schon paar jahre nix finden, damit die ausbildung dir bessere chancen bietet.

Nach Ausbildung in Teilzeit arbeiten?

Ich beende in genau einem Monat meine Ausbildung und werde dann erst einmal übernommen. Ich würde danach allerdings nicht mehr Vollzeit sondern nur noch Teilzeit arbeiten. Meine Chefin hätte nichts dagegen, doch sind wir uns beide unsicher, ob ich überhaupt Anspruch darauf habe.

Im Internet steht überall, dass man zuvor 6 Monate im Betrieb gearbeitet haben muss. Wir wissen jetzt nicht, ob die Ausbildung da auch schon rein zählt?

...zur Frage

Lidl ausbildung - lohnt sich das?

Hallo,

Ich bin 22 Jahre und gelernte Kauffrau für Bürokommunikation. Vor 3 Jahren habe ich meine Ausbildung beendet, hatte leider nach ca. 250 Bewerbungen immer noch keine Chance auf den Berufseinstieg Bekommen :( nun arbeite ich seit 2 Jahren in einem Casino was mir Aber absolut keinen Spaß macht :(

Jetzt überlege ich schon seit Tagen ob ich noch einmal eine Ausbildung Bei Lidl anfangen soll als Kauffrau im Einzelhandel. Wie sind eure Erfahrungen? Lohnt es sich noch einmal eine Ausbildung an zu fangen? Und lohnt sich eine Ausbildung bei Lidl? Ich meine hat man danach auch gute Chancen auf eine Übernahme nach der Lehre? Und wenn ja als vollzeit oder nur Teilzeit? Wieviel verdient man ungefähr als gelernte Kauffrau Im Einzelhandel bei Lidl in Teilzeit / vollzeit?

Danke jetzt schon für eure Antworten ;) Lg caro

...zur Frage

frage zum Wechsel von vollZeit zu teilzeit. welche stütze?

Hallo zusammen. Da bei mir im Betrieb die Aufträge ziemlich zurück gehen besteht die Möglichkeit, das man mich kündigt. Ich könnte allerdings auch in teilzeit umgestuft werden. Weiß jemand von euch, auf welche stütze vom Amt ich dafür Anspruch hätte? Denn nur mit dem Lohn der teilzeit stelle kann ich meine laufenden Kosten absolut nicht abdecken. Aber teilzeit ist besser als arbeitslos. Kann mir jemand Infos hierzu geben

Danke im voraus.

...zur Frage

Handelsfachwirt Lehrgang + Prüfung schwierig?

Guten Morgen,

ich überlege mich berufsbegleitend im Abendunterricht zum Handelsfachwirt weiterbilden zu lassen. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Lehrgang und der Prüfung? st die ganze Sache richtig schwierig oder kann die Prüfung durch sorgfältiges Aufpassen und Lernen locker bestanden werden? Bzw. hat jemand einen Vergleich zwischen Schwierigkeit Groß,- und Außenhandelskaufmann-Lernstoff und Prüfung und dem Handelsfachwirt?

Ich bin 21 Jahre alt und habe vor 1,5 Jahren meine Ausbildung zum Groß,- und Außenhandelskaufmann mit Durchschnitt 2,6 abgeschlossen und bin seitdem als kaufmännischer Angestellter im Handel tätig.

Danke im Voraus für alle Antworten.

...zur Frage

Mehrwertsteuer bei Einkauf im Ausland

Hallo zusammen, wenn ich für mein Unternehmen im Ausland Produkte einkaufe sind sie laut dem Händler mehwertsteuerfrei. Aber muss ich die Produkte dann in Deutschland versteuern?

Danke schonmal und vg

...zur Frage

Kindergeld Anspruch bei mehraktigen Ausbildung zur VersicherungsfachwirtinHallo! ?

Hallo!

Ich strebe an Versicherungsfachwirtin zu werden. Dazu brauche ich IHK Abschluss als Versicherungs Kauffrau dann 1 Jahr lang in der Branche arbeiten müssen und danach 2 Jahre Vollzeit o. Teilzeit Schule. Meine Frage: bekomme ich weiterhin Kindergeld in der Zeit weiterhin?





...zur Frage

Was möchtest Du wissen?