Handeln betrogene Mädchen anderst als mädchen die noch nicht betrogen wurden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja natürlich ! Aus Erfahrung wird man klug - sagt man... oder auch misstrauisch! Ist doch normal, finde ich!

Leider verliert man die Blauäugigkeit im Laufe der Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes einschneidende Erlebnis prägt ein. Umso stärker sind die Prägungen bei schmerzhaften Erfahrungen. Jeder Mensch wird bei Fehlern vorsichtiger und lernt daraus. Daraus kann sich auch eine Verhaltensänderung resultieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich wird Frau oder Mann danach misstrauischer! Finde ich zurecht. Wenn man betrogen wird fühlt man sich sehr sehr elend. Man besitzt Schmerzen! Diese möchte man nicht mehr wieder bekommen und wird automatisch misstrauisch. Das finde ich aber auch gut so. Und das sollte der / die nächste(n) Person(en) dann auch akzeptieren wenn man dann halt skeptisch ist. Das verschwindet dann sowieso wenn man sich länger kennt und kein Grund dazu gibt misstrauisch zu werden.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nicht direkt sagen, dass betrogene Frauen gleich misstrauischer sind, vielleicht einfach nur etwas vorsichtiger in solchen Dingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach so etwas ist man meist misstrauischer. Egal ob junge oder mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche lernen aus fehlern manche sind zu naiv, ist bei jedem anders denke ich. Aber die merheit wird wohl misstrauischer sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist leider so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?