Handel ich falsch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Recht hat er!

Ich wäre genauso sauer! Ich an seiner Stelle bin ganz ehrlich und wurde auch Schluss machen, da das für mich ein Zeichen wäre das du die Beziehung absolut unsicher siehst und sowieso in Frage stellst (sonst würdest du nicht über Trennungsmoglichkeut nachdenken) 

Und die Sicherheit wirst du niemals haben! Auch nach 30 Jahren kann man sich trennen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternativer Kompromiss:

Du lernst seine familie schon einmal vorher kennen. Bis 27juli ist ja noch etwas hin. Dann lernst du nicht soviele von seinem schlag auf einmal kennen.

Es ist relativ normal das Partner von Familienangehörigen kommen und gehen. Daher ist es absolut nicht schlimm seine familie einfach kennenzulernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du auch wirklich nicht machen. Ich als dein Freund hätte sich unmittelbar vor die Tür gesetzt. Dein Verhalten ist echt mies!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ein in wichtiger Teil seines Lebens und an seinem großen Tag will er dich unbedingt dabei haben, mit seiner Familie, einen schöneren Liebesbeweis könnte  ich mir nicht vorstellen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?