Handball-torwart-ellenbogen schoner?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

him ich selbst bin feldspieler aber nach aussagen vieler anderer torhüter (die ich gefragt hatte), würde ich dir gar keinen schoner empfeheln. Sie (die Torhüter) meinten entweder ist der schoner zu locker und man muss die ganze zeit daran rumzuppeln oder er stellt einem das blut ab. Hinzu kommt, dass die bei denen keine bewegungseinshcränkungen sind auch blaue flecken manchmal vorkommen uund bei denen bei denen man keine blaue flecken oder ähnliches bekommt, ist man eingeschränkt in der bewegung. Außerdem gewöhnt man sich an den schmerz, das behaupte ich jetzt als feldspieler der sehr gerne hart und körperbetont spielt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin selbst seit 4 Jahren Handball Torhüter und Ruhe hilft bei schmerzen durch aufprall meistens. wenn nicht kann es auch sein das du und dein körper noch nicht an die schmerzen gewöhnt haben. wenn das der fall ist hilft nur augen zu und durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin selber torwart, kann also verstehen was du meinst.

Ellenbogenschoner finde ich affig und die stören (zB in der Bewegungsfreiheit ) viel mehr als sie dir letztendlich helfen. Wenn harte Würfe kommen merkt man das schonmal ;)

Wenn es wirklich zu extrem ist, dann würde ich dir raten das du auch beim Training immer was langärmiges anziehst, das dämpft die Würfe deutlich besser ab als auf nakter Haut.

Bei aktuen Problemen Pause einlegen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, eine weilte ruhe geben, damit das gewebe sich erholen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?