Handball: in 2 vereinen spielen wjC

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein das geht nicht. Du kannst bei beiden trainieren aber nicht spielen. Ich selber (weibl B-Jugend) habe erst kürzlich den Verein gewechselt und es gerade noch so geschafft ohne gesperrt zu werden… wenn du jetzt noch nicht gewechselt hast kannst du vermutlich erst nächste Saison wechseln ohne für die Spiele gesperrt zu sei, da (zumindest bei mir) die Saison bereits begonnen hat…. ich habe vor den Sommerferien gewechselt und habe die Frist gerade noch so einhalten können…..Ich persönlich muss aber sagen mir hat der Wechsel gut getan, da ich dringend was neues brauchte….überleg es dir gut ob es dir das wert ist und welcher verein dir wirklich besser gefällt! Informiere dich außerdem nochmal über die Fristen ob du überhaupt noch wechseln könntest LG

Frusterbe 19.02.2015, 10:35

Den Verein wechseln kannst du jederzeit! Um für den neuen Verein spielen zu können, gibt es eine Wartefrist von 2 Monaten (keine Sperre!), Freundschaftsspiele sind sogar sofort möglich. Für Jugendspieler gibt es zwischen dem 15. März und 15. Mai einen "wartefristfreien" Wechselkorridor. Alles Gute!

0

Ganz klare Antwort: Du musst Dich für einen Verein entscheiden, was die Punktspiele betrifft. Dieser Verein steht dann auf Deinem Spielerpass. Der Verband würde es auch merken, wenn Zwei Vereine Dich als Spielerin anmelden.

Was Du natürlich tun kannst, ist bei dem zweiten Verein zu trainieren und alles mitzumachen - ausser halt Punktspiele.

Theoretisch kannst Du Dich beim zweiten Verein unter falschem Namen anmelden, aber das Risiko, dass das auffliegt ist in der Handballwelt denke ich zu gross.

Wenn Du mindestens alt genug für das Doppelspielrecht und noch jünger als 23 bist, und dann sehr hoch (Bundesligen) spielen würdest, wäre es mit bestimmten Einschränkungen möglich, für zwei verschiedene Vereine spielberechtigt zu sein. (vgl. DHB Spielordnung (SpO) §69 und §70)

Für "normale" Handballer - Jugend und Senioren - gibts diese Möglichkeit allerdings nicht; d. h. Du musst dich für den Spielbetrieb auf einen Verein festlegen. Trainieren dürftest Du natürlich bei beiden - ist dann halt die Fragen, wie gut das Deinen Mannschaften gefallen würde^^

Was möchtest Du wissen?