Hand war taub im Schlaf?

10 Antworten

Wenn dieses Symptom öfter auftritt, könnte ein Mangel an Vitamin B12 die Ursache sein: zu diesem Mangel neigen oft Leute, die kein oder wenig tierische Produkte essen oder sie nicht verwerten können.

Du kannst mal vergleichen, ob du noch weitere der Symptome hast, die auf Vitamin B12-Mangel hinweisen. In diesem Artikel sind sie beschrieben.

Alles Gute!

46

Es kann aber auch sein, dass du zu nah an deinem Handy warst, wenn es im Schlaf neben dir liegt. In der Zeit sollte sich dein Körper von den Auswirkungen der Handystrahlung erholen. Unter dem Einfluss dieser Strahlung (u.a. Erwärmung) kann u.a. das Blut zäher fließen, was dann dazu führen kann, dass weit entfernt vom Herzen liegende Körperteile - wie Arme und Beine - nicht mehr so gut durchblutet werden können. Also besser WLAN ausschalten, Handy ebenfalls und in einem anderen Raum lagern, damit du unbelastet schlafen kannst.

0

Nö, mit der Hand nach oben gestreckt oder so zu schlafen, dass die Durchblutung abnimmt, ist doof, kann aber passieren. Kein Problem, von dem Kribbeln wacht man dann auf ...

Das kommt mal vor, wenn man 'dumm liegt'

Ist wie wenn Dir zB das Bein einschläft, wenn man auf einem Zaun sitzt.

Harmlos.

63

Bei mir kommt es öfter von einem Bandscheibenvorfall, aber als ich den hatte, das hat sich erstmal wesentlich fieser gemeldet.

0

Was möchtest Du wissen?