Hand verbrannt, total rot?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tu bitte nicht!!! deine Hand in Mehl, wie es weiter unten steht. Lass dir von einer lieben Krankenschwester Folgendes sagen: beim nächsten Mal bitte nur lauwarmes Wasser, weil erst heiß, dann kalt ein totaler Schock für deine Gefäße ist, es bei dir zu einem Blutdruckabfall kommen kann und du umkippen könntest.

Das Kühlpack bitte auch nur mit Handtuch drum, kannst auch einfach deine Hand in ein feuchtes Handtuch wickeln, dadurch wird die Wärme etwas sanfter entzogen.

Und dann bitte direkt zum Arzt. Der begutachtet dann, wie schwer die Verbrennung ist und kann dir entsprechend helfen. Das kann hier keiner. Aber bitte nie eine Verbrennung, die lange noch wehtut selbst behandeln. Klingt wie eine Horrorvorstellung, aber wenn du dich stark verbrennst und das falsch behandelst und dann noch Pech hast, könnten unter Umständen die Finger sich extrem entzünden oder sogar absterben. Je nach Grad der Verbrennung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von classic1412
12.08.2016, 18:16

Wieso kein Mehl mach ich auch und hilft ! Ich lebe sogar noch und bei fehlt keins meiner Körperteile!☺

0
Kommentar von julipuli123
12.08.2016, 18:20

hab jetzt ne fenistil drauf geschmiert, hoffe es wird jetzt besser.. danke für deinen Kommentar!

0

Wenn es so rot und schmerzhaft ist rate auch ich Dir einen Arzt oder zumindest (Notfall) Apotheke aufzusuchen (und nicht irgendwas auszuprobieren...)

Deck die Hand (auch auf dem Weg) allenfalls mit einem feuchten Tuch (oder Verband) ab - ein trockener Verband ist zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen und dir was verschreiben lassen. Mit den Tipps hier wäre ich sehr vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg Dir in der Apotheke eine entsprechende Salbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?