hand halten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist jedenfalls keine "Kumpeline" für ihn. Er würde dich betrunken auch gerne besteigen. wenn du darauf auch lust hast, dann mach halt mal vom Händchen halten weiter - wenn nicht, dann nicht. Etwas "ernstes" wird er vmtl. eher nicht wollen

Perle84 03.10.2010, 11:28

wieso sollte er etwas "ernstes" nicht wollen?

0
beneBot 03.10.2010, 11:36
@Perle84
  1. ich sagte "vermutlich"!
  2. dein text klingt so, als würdet ihr euch schon länger kennen, ohne dass er dich angemacht hätte direkt
  3. "auf einer party" -> er hatte was getrunken -> er wurde spitz -> er nahm die hand eines weibl. wesens -> besteigen -> nichts ernstes
0
Perle84 03.10.2010, 11:40
@beneBot

ja mir ist halt aufgefallen dass er jedes mal wenn wir auf einer party gemeinsam waren, er meine hand gehalten hat..ja wir kennen uns auch länger..

0
beneBot 03.10.2010, 11:44
@Perle84

"jedes mal" klingt gleich wieder anders - aber ob er was ernstes ist, kann nur er dir beantworten. am besten nüchtern. am besten nicht auf einer party. am besten nicht über internet.

also ich finde Kerberus1 antwort gut :) "Gefühle" sind da! Aber ob er deine Hand will, oder im Endeffekt was anderes - s.o.

0
Perle84 03.10.2010, 11:57
@beneBot

er hat das einfach ausgenutzt denke ich mal..weil er auf der straße nicht einfach meine hand halten kann..und auf einer party dachte er ist es nicht so auffällig..;D aber dass heißt ja dann, dass er mehr will als freundschaft oder?

0
beneBot 03.10.2010, 12:01
@Perle84

ich bin ungern der advocatus diaboli aber eine platonische freundschaft zwischen mann und frau hängt a) von der möglichst gleichgeschlechtlichen orientierung eines "Freundes" ab oder b) vom Alkoholpegel (des männlichen Parts - meistens)

fühle dich doch nicht ausgenutzt! wars nicht schön? :)

0
Perle84 03.10.2010, 12:07
@beneBot

ich hab mich halt gefragt wieso er dass immer macht..was dahinter steckt..wieso können männer einfach nicht sagen was sie wollen...?? menoo

und nur betrunken gefühle zulassen!

0
beneBot 03.10.2010, 12:14
@Perle84

ich hab dir doch geschrieben, dass das nur ER beantworten kann mit Sicherheit! Also am besten&am coolsten wärs, wenn du dich nächstes mal, wenn er deine Hand nimmst - ihn einfach küsst (wenn du lust hast) =)

klingt aber von dir eher so, als ob du zu vielem bereit wärst mit ihm,aber nur wenn er es startet?!

0
Perle84 03.10.2010, 12:22
@beneBot

was heißt zu vielem.. sooo viel nun auch wieder nicht :D

also es ist soweit gekommen dass ich mir da keine hoffnungen mehr mache..er hatte mir ja mal am anfang gesagt dass er sich in mich verliebt hat..bin darauf aber nicht eingegangen..weils unpassend kam! :) wenn es aber wirklich so wäre, dass er verliebt ist, würde er doch was sagen..da wir schon lange befreundet sind..deshalb denke ich dass er entweder einfach zuuu feige ist! oder aber doch keine echten gefühle hat!

0
beneBot 03.10.2010, 12:29
@Perle84

"zu feige" ? er hat dir seine liebe gestanden und du tust das als unpassend ab - er nimmt deine hand, und du fragst die virtuelle Kristallkugel...

Ich glaube - und das ist wirklich nicht böse gemeint - er ist mutiger als du es verdient ;-)

0
Perle84 03.10.2010, 12:39
@beneBot

willst du damit sagen..dass er ne bessere verdient hat? das problem ist einfach, dass er wie ein kumpel zu mir ist..und nur wenn er betrunken ist..irgendwas macht! ich kann mit sowas nix anfangen..und weiß vorallem nicht woran ich bin..als er mir seine liebe gestanden hat..kannten wir uns noch nicht mal so richtig..es war einfach zu voreilig von ihm..ab da fing es auch an verwirrend zu werden...

0
beneBot 03.10.2010, 12:47
@Perle84

nein, keine "bessere", aber jemanden der selber vllt. etwas mutiger (u. aktiver) ist was paartnerschaftlich-emotionales angeht.

Seine Situation stellt sich nicht unbedingt einfacher dar als deine: Er lernt dich kennen und ist von den Socken, ergo gesteht er dir seine Gefühle (Etwas unbeholfen und zu "offen", so dass es sich für dich "voreilig" anfühlt und unsolide rüber kommt). Danach traut er sich nur noch mit enthemmendem Alkohol an dich richtig heran, aber auf eine zweite Abfuhr hat er logischerweise keine Lust. Er "zeigt" dir jetzt lieber was er fühlt (sobald er sich traut), als dass er es wieder ausspricht und sich als totaler Volltrottel ein zweites "Nein" einfängt.

Also wenn du nicht deinen Teil der Schritte auf ihn zugehen willst - dann verschwende nicht seine UND deine(!) Zeit.

Aber diese Freundschaft so wie du das hier vermittelst, hat es meiner meinung nach nie gegeben ;) nur ein "warten" von ihm im Status "kumpel"

0
Perle84 03.10.2010, 13:02
@beneBot

es kommt ja noch dazu..dass er mir oft von anderen frauen erzählt hat, die er kennen gelernt hat..aber wenn ich mal von jemadem erzählt habe, reagierte er recht eifersüchtig und verzweifelt! kann es sein dass er verhindern will dass ich jemanden kennen lerne? weil er sich oft meldet..und auch mal (betrunken) meinte, dass ich mich mit keinem jungen treffe, wenn er nicht dabei ist! hat er mir da etwa was verbietet? da sieht es ja wiederrum so aus, als ob er mich schon in der hand hätte?! es geht seit 9 monaten so..ich denke wir sollten es beide einfach lassen..oder was denkst du? :S

0
beneBot 03.10.2010, 13:14
@Perle84

ich denke dasselbe. :-) schönen sonntag noch

0
Perle84 03.10.2010, 13:21
@beneBot

aberrr als kumpel will ich ihn nicht verlieren..:(

0

Vielleicht ist er verliebt in dich? :) Sprech ihn doch mal drauf an.

er empfindet Gefühle für dich ;) ^^

Perle84 03.10.2010, 11:23

also würdest du das nur mit jemanden machen, wenn gefühle da sind? :)

0
Kerberus1 03.10.2010, 11:48
@Perle84

also ich würd so nicht mit einem kollegen händchen halten und vor allen leuten ne runde drehen^^

0

Er war wohl betrunken und hat dann was verwechselt.

Perle84 03.10.2010, 11:22

genau dass würde er dann sagen, wenn ich ihn darauf ansprechen würde nicht wahr? ;) einfach feigeeee

0

Was möchtest Du wissen?