Hand geritzt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwierige Situation, verstehe ich. Aber beruhige dich erstmal. Deine Therapeutin wird selbstverständlich mit dir darüber reden, aber einweisen kann sie dich, sofern du dies nicht möchtest nicht. Also mach dir keine sorgen um dieses Thema. Es ist klar das Klassenkameraden oder ähnliches dich darauf ansprechen werden wenn sie es Sehen. Nimm Beleidigung und derartiges gar nicht ernst, vertrau doch einer guten Freundin oder einem guten freund an, wenn du das noch nicht getan hast. Stay Strong! ♡

Wir wärs wenn du es mit edding oder filzstift übermalst und dir etwas auf die hand malst? Dann sagst du einfach ne Freundin hat dich angemalt oder sagst garnichts. Oder du klebst dir ein flaster drauf und sagst du hast dich beim apfel schneiden geschnitten, handschuhe wäre auch ne lösung. Lg & viel glück.<3

Das fällt keinen auf, hab auch dauernd Kratzer auf dem handrücken, bis jetzt ist noch keinem lerher oder mitschüler aufgefallen, bzw. hab bis jetzt noch niemand was gesagt.

Wegkommen vom Ritzen wie?

Hey... ich bin 13 und ich habe seit ein paar Wochen den drang mich zu Ritzen und bisher habe ich ihn auch gut unterdrückt und nur ganz selten zu irgendetwas gegriffen um nicht die klinge zu nehmen ! Jetzt war ich gestern allein und habe mir meinen Oberarm geritzt... ich habe manchmal einfach diese Momente in denen ich das brauche, wenn ich traurig oder vollkommen wütend bin. Ich weiß nicht wie ich sie verstecken soll normalerweise nehme ich die Hände und mache es ungleich damit es aussieht als wären sie von meinem Kater aber die jetzigen gehen bis kurz vor meinem Ellenbogen. WIE SOLL ICH DIE VERSTECKEN !? Ich kann keine T-shirts tragen aber mit Pulli würde mich meine Mutter nicht raus lassen da es so warm ist... und ich kann doh nicht mit Jacke rum laufen oder ? Ich ritze nicht tief es bleiben nur ganz rote Kratzer und Schnitte. Kann ich die überschminken oder fällt das auf ?

Bitte kommt mir nicht mit ich will Aufmerksamkeit oder du brauchst Hilfe ! Wenn meine Eltern das wissen würden wäre ich unten durch bei denen dann würde es erst recht nicht besser werden da die Bindung zwischen mir und meiner Familie sowieso schon schlecht ist durch früher. Vor zwei Jahren kam ich fast ins Heim weil meine Mutter mich geschlagen hat, aber ich habe in letzter Sekunde aus Angst einen Rückzieher gemacht.

Ich bin nicht gestört oder so ich brauch einfach den Schmerz um mich kurz gut zu fühlen !!!

...zur Frage

Versteckt man sich selbst wenn man ritznarben versteckt?

Hallo, Ich habe viele Narben vom ritzen (bin jetzt in Therapie aber von 2 Gesprächen ist man nicht plötzlich weg davon) ABER darum geht's jetzt Eigendlich nicht. Ich traue mich nicht meine Narben zu zeigen. Ich habe mich an dem Unterarm geritzt. Aber langsam stellt sich mir die Frage: verstecke ich mich selbst wenn ich diese Narben nicht zeig? (Ja klingt sehr Tumblr mäßig ich weiß) aber ich denke einerseits gehört das ja zu mir aber ich hab Angst vor der Reaktion anderer Menschen..

Wenn ihr euch mal geritzt habt: zeigt ihr eure Narben? Zeigt ihr auch frische Wunden? Wie haben Leute in eurer Umgebung darauf reagiert? (Ich hab Angst das ein paar Leute dann denken: ja die ritzt sich oder hat sich mal geritzt, jetzt geh ich gaaanz vorsichtig mit ihr um weil die könnte ja vor den nächsten Zug springen) das ist ja nicht so...

Danke schonmal<3

...zur Frage

Was macht eine therapeutin wenn man auf den Friedhof weint?

Hallo

ich gehe am Donnerstag mit meine Therapeutin zum Grab von mein Stiefvater. ich habe jetzt schon angst vor der Situation. Ich weiß nicht wie ich darauf reagiere.
Weiß dann meine Therapeutin was zu tun ist? Meine therapeutin hat letzte Woche mit mir Entspannungs Übung gemacht. Sie würde es auch mit mir am Friedhof machen. Ich weiß aber nicht ob ich das schaffe. Was macht dann eine therapeutin wenn man weint, und es geht mir auf einmal nicht mehr gut. Was passiert dann?

Danke im voraus

...zur Frage

Ritzen - Schwimmunterricht

Ich habe mich geritzt und eigentlich aufgehört, aber neulich einen Rückfall gehabt. Nun steht nächstes Halbjahr der Schwimmunterricht an und ich hab ja immer noch die Narben und das ist mir unangenehm, weil ich das nicht zeigen möchte. Außerdem schäme ich mich für meinen Körper (habe zwar Normalgewicht, finde mich aber zu hässlich und so...) udn möchte mich nicht halbnackt vor der Klasse zeigen. Zudem habe ich Angst vorm Tauchen/kriege Panik, wenn ich den Kopf unter Wasser habe. Was kann ich sagen, um nicht mitmachen zu müssen? Ich möchte eignetlich nicht, dass mein Lehrer das erfährt. Kann ich mir vom Arzt ein Attest ohne Grund schreiben lassen oder kann das auch meine Therapeutin?

Herzlliche Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?