Hand genäht zur Kontrolle nicht beim Arzt gewesen schlimm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du warst nicht bei der Kontrolle? Wie sieht denn die Wunde aus? Alles gut und unauffällig?

Nur der Arzt kann beurteilen, ob und wie weit die Wunde geheilt ist. Er wird dich auf den verpaßten Termin ansprechen. Wenn dir die Hand wirklich wichtig ist, dann hättest du ihn eingehalten.

Für eine Verlängerung der Krankschreibung kommst du nun in Erklärungsnot. Hoffen wir mal, dass der Arzt sie von alleine verlängert. Körperliche Belastung ist natürlich ein gutes Argument dafür.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playsizocker04
24.09.2016, 20:51

also der arzt wird wohl nichts von dem verpassten Termin wissen, da es eben nie einen gab. Nur die behandelnde Chirurgin/Ärztin meinte eben, ich solle nochmal zum Arzt, zur Kontrolle/Verbandwechsel. Aber da die Wunde in meinen Augen in Ordnung aussah, hab ich dies eben nicht getan. Den Verband habe ich selber gewechselt usw...

0

Für deine Fragen war diese Kontrolle am vergangenen Dienstag gedacht. Schließlich sollen sich ja auch keine Fehlbildungen entwickeln oder sich die Fäden einwachsen oder Entzündungen einschleichen.

Bedenken und Beschwerden aber schon besser beim Doc vorbringen. Sorry.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playsizocker04
24.09.2016, 05:08

Hab mich falsch ausgedrückt, also kommenden Dienstag sollen die Fäden gezogen werden. Und am vorletzten Donnerstag wurde die Wunde genäht und eigentlich sollte ich danach nochmal zum Arzt, das ganze kontrollieren lassen.

1

Das kann nur der Arzt bestimmen. Ruf am Montag an, schildere ihn Deine Situation.
Weil wenn es noch nicht voll geheilt ist wird er Dich mit Sicherheit nicht an die Arbeit schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?