Hand gebrochen soll ich eine op machen?

6 Antworten

Ein Arzt überläßt einem sicherlich nicht die freie Auswahl wie auf dem Rummel. Er wird Dir sicher eine Behandlung von beiden vorgeschlagen haben, Dir jeweils die Vor-oder Nachteile aufgezählt haben und Dir dann die Entscheidung überlassen haben. Deine Finger brauchst Du Dein Leben lang, so eine OP (vor der Du bestimmt Angst hast) geht sehr schnell und nach einigen Tagen kannst Du langsam mit Hilfe eines Handtherapeuten Bewegungsübungen machen.

Läßt Du sie nicht operiern, könnte es zu einer Schiefstellung mit Bewegungseinschränkugen kommen, je nach Lage der Fraktur.

4

der artzt sagte auch das die metall platte drinne bleibt

0
42
@warrior57

Na und? Dann hat er Dir doch damit schon einen Behandlungsvorschlag gemacht! Weshalb fragst Du dann hier noch? Die Platte kann, wenn sie keine Probleme macht, drinbleiben und muß nicht zwingend entfernt werden. Dann ist der Finger in jedem Fall stabiler.

0

Wenn der Bruch operiert wird, heilt er meist schneller, bzw. die Hand kann viel schneller wieder belastet werden. Meine Fissur am rechten Ringfinger wurde konventionell behandelt mit Gipsschiene und später Tapeverband, ich bin zwar nach 6 Wochen wieder arbeiten gegangen, aber voll belastbar war der Finger erst nach gut 10 Wochen.

Dazu wird dich dein Arzt doch sicherlich beraten haben! Wenn nicht um Nachgespräch bitten! Dabei sind Umstände zu beachten die wir nicht kennen, dein Arzt aber sehrwohl.

Finger nach Bruch leicht schief, was tun?

Hallo, ich habe mir vorgestern beim Fussi den linken kleinen Finger gebrochen. Bin direkt in die Notaufnahme und dort wurde der Finger geröntgt und wieder gerade gebogen, allerdings nur provisorisch an den Ringfinger geheftet. Nun soll ich auf Anweisung des Arztes den Finger selber eine Woche lang schienen, bis zu meinem Folgetermin in einer Woche. Habe nun heute, zwei Tage nach dem Bruch, den Finger erstmals richtig begutachtet und neu verbunden/geschient, habe allerdings den Eindruck dass der Finger leicht schief ist. Bewegen kann ich den Finger natürlich noch nicht. Habe jetzt bisschen Angst dass der Knochen schief zusammen wächst und es nächste Woche beim Arzt schon zu spät ist den Finger noch anständig zu richten. Wie kann das überhaupt sein dass ich den Finger selber schienen muss und dass der nicht vernünftig in nen Gips kommt? Was sollte ich jetzt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?