Hand gebrochen, CT Termin erst in 2wochen, ist das normal, dass das so lange dauert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt darauf an,  wann Du die Hand gebrochen hast, ob es definitiv ein Bruch ist und wo genau dieser lokalisiert ist.

Es gibt Brüche, die müssen zumindest sofort gerichtet werden, um dann später mit Platten oder Drähten stabilisiert zu werden. Die werden dann zunächst nur eingegipst und 8-14 Tage später "richtig" behandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das über einen Notfall läuft, bekommst du das CT gleichentags. Andernfalls IST es normal, dass es lange dauert.

Wenn die Hand bereits geschient oder gegipst wurde und das CT "nur" noch zur finalen Überprüfung gemacht wird, dann ist es kein Notfall mehr und die Wartezeit wird lange.

Willst du früher, mach einen auf "Au-es-schmerzt-so-fürchterlich!", dann ekommst du den CT ziemlich schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit der gebrochenen Hand sofort ins Krankenhaus gefahren wärst, wäre die Hand sofort geröngt worden und ggf. ein CT hinterher geschoben worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sollte vier Wochen auf CT warten. Hatte jedoch keinen Bruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CT ist doch VÖLLIG BLÖDSINNIG: Eine "einfache Röntgenaufnahme" reicht aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Bruch dürfte es eigentlich nicht so lange dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja und dabei hast du mit 2 Wochen sogar noch viel Glück. Normalerweise sind es oft 6 Wochen oder mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?