Hand-Fuß-Mund-Krankheit, Schmerzen lindern?

4 Antworten

Warte erst einmal die Diagnose deines Arztes ab. Bisher hast du nur Vermutungen darüber, was du hast. Eigendiagnosen sind nicht möglich. Jetzt irgendetwas außer vielleicht einer Schmerztablette wie Aspirin einzunehmen, macht gar keinen Sinn. Im Gegenteil: Es kann sogar kontraproduktiv sein.

Gute Besserung!

Naja, das Krankheitsbild ist genau das der Krankheit(also auch mit übelkeit, Fieber und Glieberschmerzen) Und da sich der Opa des Kleinen auch angesteckt hatte, scheint das auch auf erwachsene zu gehen.
Aber danke trotzdem, werde ja später zum Arzt gehn

0
@Kurisutihna

Viele Krankeiten haben solche Symptome. Warte ab, was der Arzt sagt.

0

lass Dir aus der Apotheke etwas mitbringen - Creme gegen Juckreiz - aber dem Apotheker genaus sagen worum es geht - oder geh zum Arzt und lass Dir etwas verschreiben

Kühlen lindert die Schmerzen etwas.

Mich wundert ein bischen, dass du dich angesteckt hast. Normalerweise erkranken daran nur Kleinkinder, bis etwa 3 Jahre.

Das Internet meinte Kinder bis 10 am häufigsten, aber auch erwachsene können daran erkranken, nur halt seltener. Der Opa des kleinen hatte sich auch angesteckt.

0

Was möchtest Du wissen?