Hand auf`s Herz- Wer von euch genießt die Zeit ,alleine zu sein(ohne Smartphone oder anderen medialen 'Schnick-Schnack'?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 12 Abstimmungen

Ja, ich genieße die Abgeschiedenheit 58%
Sonstige Antwort.... 33%
Nein, weil.... 8%
Ja, weil... 0%
Nein, ich brauch stets Gesellschaft bzw. mein Smartphone... 0%
Nein, ist nicht mein Ding, brauch ich nicht wirklich. 0%
Ja, ich schaffe es, bin aber erleichtert, wenn es vorbei ist.... 0%

13 Antworten

Sonstige Antwort....

Ich bin doch nicht "abgschieden", nur weil ich mein  Telefon nicht bei mir hab. Allein schon die Wortwahl ist erschreckend. Schließlich muß ich nicht in den tiefen Wald gehen oder in ein Funkloch, um mal nicht erreichbar zu sein. 

Meins ist grad aus und das bleibt es auch bis morgen. Zur Arbeit nehme ich es nicht mehr mit, da muß ich privat nicht erreichbar sein. Abgeschieden bin ich da nicht. Ich arbeite in einem Team mit Kollegen, hab Kundenkontakt etc. 

Wenn ich mit den Hunden laufen gehe, nehme ich es auch nicht mit, da brauch ich meine Aufmerksamkeit für die Hunde und ich wünschte, andere Hundebesitzer würden das auch so sehen und ab und zu mal auf ihre Hunde gucken und nicht nur auf ihr Telefon starren. Da bin ich auch nicht abgeschieden. 

Und am schlimmsten finde ich die Mütter, die sich nur noch mit ihrem Smartphone beschäftigen und ihre Kinder im Wagen oder an der Hand ignorieren. Und das erleb ich täglich. Die Kinder veinsamen in Gegenwart ihrer Mütter, weil die dauernd mit Leuten labern, die nicht da sind. Und kein Wort mit ihren Kindern. diese Kinder sind abgeschieden von ihren Müttern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Triangel74
11.11.2016, 20:25

Aus diesem Grunde gibt es ja die Antwort sonstiges...habe bewußt die Wortwahl etwas überspitzt gewählt...und bin da ganz auf deiner Linie....

0
Sonstige Antwort....

Ich kann die Frage nicht wirklich qualifiziert beantworten, da ich ganz bewusst weder ein Smartphone, noch ein normales Mobiltelefon nutze und auch keins besitze.

Ich kann daher nur sagen, dass ich nicht das Gefühl habe, dass mir dadurch irgendetwas von Bedeutung entgeht - ständige Erreichbarkeit ist für mich nicht erstrebenswert.

Soziale Kontakte pflege ich beim Aikido-Training und wenn ich Lust nach Gesellschaft habe, lade ich ein paar Freunde ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich genieße die Abgeschiedenheit

Um ausgewogen zu sein brauchen Menschen meiner Meinung nach beides: Etwas Einsamkeit und auch mal richtig Trubel und Leute um einen herum. Ich schätze es sehr, mich einfach einen Nachmittag lang hinzusetzen und ein Buch zu lesen. Auch eine Urlaubswoche ohne Internetverbindung macht mir nichts aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, weil....

Ich schalte die Elektronik ab, wenn ich alleine sein will. In der Regel bin ich es sowieso, daher stellt sich die Frage nicht. Wenn ich alleine bin schalte ich alles ab um nicht erreichbar zu sein. Es fühlt sich dann selbstbestimmter an. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Defintiv, man fühlt sich befreiter und entspannter. Das Gehirn kann sich wieder von der ständigen Reizüberflutung erholen. Jedoch könnte ich mir das Telefon heutzutage nicht mehr wegdenken, wobei ein einfaches Tastenhandy sehr ausreichend sein könnte. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich genieße die Abgeschiedenheit

Ich bin auch gerne unter Menschen, doch noch mehr genieße ich das all ein sein. Bevorzugt verbringe ich etwa 80% meiner Zeit alleine. Bin schwer zu erreichen und gehe gerne Nachts raus und sitze Stundenlang ohne Ablenkung unterm Sternenhimmel oder Tanze mich durch den nächtlichen Forest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sonstige Antwort....

Mein Telefon ist meist auf Stumm ohne Vibration. Dazu bin ich kein Stubenhocker. Allerdings hänge ich keinen Gedanken hinterher. Eher dreh ich mal ne Runde mit dem Bike im Wald oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich genieße die Abgeschiedenheit

Handy ist was was man nicht braucht ich liebe es Zeit für mich zu haben aber ich mag es auch gern unter Freunden zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich genieße die Abgeschiedenheit

Beruflich geht's leider nicht ohne.

Am Wochenende aber bin ich froh, Ruhe zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich genieße die Abgeschiedenheit

Ich habe gar kein Smartphone und komme bestens damit klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich genieße die Abgeschiedenheit

Ja manchmal ist genieße ich die Ruhe einfach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sonstige Antwort....

Ich habe kein Smartphone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja, ich genieße die Abgeschiedenheit

kann sehr erholsam sein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?