Hand - Problem

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das hört sich leider nach einer Kahnbeinfraktur an. Erforderlich ist eine Röntgenaufnahme. Leider sieht man Kahnbeinfrakturen nicht immer so ohne weiteres auf dem Röntgenbild. Eine rechtzeitige Behandlung ist wichtig um Spätfolgen zu verhindern. Gut wäre es zu einem Handchirurgen zu gehen.

Natürlich hat eine solche Ferndiagnose eine erhebliche Unsicherheit in sich. aber zumindest sollte das geklärt werden, zumal es gerade beim Skaten leicht einmal passieren kann, dass das Kahnbein bricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum Arzt gehen und röntgen lassen...kann auch gebrochen sein.Ein Bruch muss nicht unbedingt sehr weh tun.Ich hatte einen Bruch auf dem Handrücken und bin erst zum Arzt als die Schwellung und der Schmerz beim draufdrücken nicht weggingen.War nur eine kleine Schwellung,für andere kaum sichtbar.Die Hand war gebrochen und ich musste 4 Wochen einen Gips tragen.Muss bei dir nicht sein,aber ich würd es trotzdem untersuchen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit solltest Du in keinem Fall spaßen sondern möglichst rasch zu einen Spezialisten gehen.

Mir ist vor Jahren etwas ganz ähnliches passiert, und weil ich es verschleppt hatte, wurde diese Wölbung immer größer, und war zum Ende mal weich - dann wiederum knochenhart.

Das Ende vom Lied war dann ein hübscher kleiner Tumor, der sich gebildet hatte wegen meiner Nachlässigkeit, und eine OP bei den Handchirurgen stand dann auch an, weil da im Handgelenk doch mehr zu Bruch gegangen war als es zunächst aussah.

Ich kann von Glück sagen, daß meine Operateure es gut wieder richten konnten, und nur minimale Erinnerungen geblieben sind.

Also lass das besser wirklich bald gründlich untersuchen und auch behandeln - viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, die Hand röntgen lassen ist sicherlich eine gute Idee. Gehe aber in eine Klinik oder zu einem Chirurgen, der auf Handchirurgie spezialisiert ist. Allgemeinchirurgen sind da oft überfordert. Google mal, wer da in deiner Nähe infrage kommt. Alles Gute!

www.ratgeber-pflegegeld.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, nach 2 Wochen kann man da immer noch Schmerzen haben, je nachdem wie stark der Sturz war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedenfalls ist diese Stelle noch nicht verheilt, was kann ich machen?

Zum Arzt gehen ? Es gibt inzwischen Röntgenbilder mit der ein Arzt eine recht treffsichere Diagnose stellen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wellknownwoody 20.03.2012, 10:08

Habe vergessen zu erwähnen, dass kein Bruch diagnostiziert wurde..war bereits beim Arzt..

0
wellknownwoody 20.03.2012, 10:12
@Leeoon

Kann es sein, dass Brüche beim Röntgen unentdeckt bleiben, speziell im Handgelenkbereich?

0

Huhu :D

Ich würde sicherheits halber zum Arzt gehen. Mach aber jetzt zum Stützen auch ein Verband hin! ;)

Lg, neofrage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wellknownwoody 20.03.2012, 10:09

Hey!

Beim Arzt war ich schon..wurde auch geröngt..war jedoch kein Bruch festzustellen..

0

gibt es in dem Land wo du wohnst den Beruf Arzt schon? Und dann auch noch den Spezialarzt der sich Unfallarzt nennt?

wenn ja, dann geh in und lass dich von ihm untersuchen. Der kann dir genau sagen was los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum arzt gehen röntgen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

niemals zum arzt. und ebenso niemals einen gelenkschutz tragen ist beides voll uncool.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen, röntgen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?