Hamsterzucht = Tiersteuer?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Tiersteuer NEIN 80%
Tiersteuer JA 20%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Tiersteuer NEIN

Wüsste ich nicht.

Wir hatten Rennmäuse und wurden unabsichtlich Tiervermehrer, wir hatten zu Spitzenzeiten über 20 Tiere.

Das Reine Halten der Tiere wird nichts kosten, aber wenn Du Tierzucht gewerblich betreibst, kommen natürlich alle Fallstricke eines Gewerbes auf Dich zu.

Heißt dann aber Umsatzsteuer und nich Tiersteuer.

1
@treblis

Ich habe ja auch nicht behauptet, dass das dann eine Tiersteuer wäre. O_o ?

0
Tiersteuer NEIN

Es würde sich ja wenn nur um ein Kleingewerbe handeln. Damit brauchst du schon mal keine MwSt abzuführen. Und Steuern kann man ja nur vom Gewinn abführen. Da man aber als Hobbyzüchter generell eher draufzahlt, glaube ich nicht dass Steuern fällig werden können.

Tiersteuer nein.

Was möchtest Du wissen?