Hamster&Stoffhund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Angst ist vollkommen berechtigt. Stoff und die Füllung des Stofftieres können bei verschlucken sogar zum Tod des Hamsters führen. Hole ihm lieber eine (Weiden) Holzröhre. Die kannst du mit Heu und Futter ausstopfen. Da ist der Hamster beschäftigt, indem er sich sein Futter erarbeiten muss. Aber BITTE raus und weg mit dem Stofftier.

Lass den Hamster lieber im (hoffentlich großen und verhaltensgerechten) Gehege oder im gesicherten Auslauf mit verhaltensgerechter Einrichtung als auf dein Bett.

Den Stoffhund gib ihm bitte nicht. Wenn er ihn zernagt und als Nistmaterial benutzt, könnte er sich in den langen Fasern Gliedmaßen abschnüren, genau wie in Hamsterwatte oder bei anderen Stoffen.

Was möchtest Du wissen?