Hamsternamen ( männlich)

7 Antworten

Hältst du sie zusammen in einem Gehege oder getrennt?

Und wenn du sie zusammen halten solltest:

Welche Art ist es und wie gut kennst du dich bereits mit der Hamsterhaltung aus?

 

Auch Zwerghamster sind generell eher einzelgängerisch veranlagt. Lediglich Campbells und Roborowskis aus sozialverträglichen Zuchten kann ein sehr erfahrener Hamsterhalter zusammen halten. Es muss dann stets ein zweites Gehege vorhanden sein, für den Fall der Fälle. Die ersten Anzeichen von Streit oder Unterdrückung werden von Laien allerdings leider oft missgedeutet oder übersehen. Einmal getrennt, darf man sie auch nicht wieder zusammen setzen.

Lesetipp:

http://www.diebrain.de/zw-index.html

Meine Freundin hält ihre beiden Dschungaren in einem ca. 60x30 großem Käfig wo nicht mehr als 5 cm Einstreu reinpasst D: Das ist nicht in Ordnung, oder?

0
@Pupetta

Nein, das ist nicht in Ordnung.

Dsungaren sollten allein leben, sie verstehen sich nicht bis ans natürliche Lebensende. In der Natur leben Dsungaren auch nicht dauerhaft zu zweit, sondern sehr viel allein. Wenn sie Pech hat, beißt einer den anderen tot. Das kann auch ohne für den Laien erkennbare Streitigkeiten mitten in der Nacht passieren.

Jeder Dsungare braucht also ein eigenes Gehege mit min. 100 x 40 cm Grundfläche. Am besten ein Aquarium mit Gitterabdeckung oder ein Nagerterrarium, denn Gitternagen und Gitterklettern am Gitterkäfig sind für Hamster gefährlich.

Mindesteinstreutiefe ist 15 - 20 cm. Besser ist es noch, wenn man einen 40 cm tiefen Tiefstreubereich anbieten kann.

Auf 60 x 30 cm kriegt man nicht einmal die nötige Grundausstattung für einen Dsungaren unter. Allein das Sandbad meines Dsungaren ist schon ca. 35 x 20 cm groß. Das Mehrkammernhaus ist ca. 30 x 15 cm groß. Das würde in ein 60 x 30 cm großes Gehege schon nicht beides zeitgleich reinpassen. Und dann fehlt Lauffläche, weitere Verstecke, Laufrad, Futterstelle ... Das geht einfach nicht.

Zeig ihr mal dieses wirklich gute Gehege:
http://www.hamsterboard.de/thread.php?threadid=18249

In dem Board soll sie sich mal anmelden und sich informieren, bitte.

0
@Rechercheur

Also ich glaub nicht dass ich mit ihr reden kann D:Sie hat jetzt extra für den Käfig noch so einen "Untersatz" mit Gängen drin dazu gebaut. Aus Styropor und Beton(glaub ich) hat sie das gebaut :-/

0
@Pupetta

Nein es ist garantiert nicht in ordnung die kleinen brauchen auch viel Platz ausserdem sind die kleinen einzeltiere.

0

Hallo,

ich hoffe du hälst die beiden nicht zusammen. Bitte trenne sie sofort !

Bist du sicher das es zwei mänchen sind ?

Auch Zwerghamster können sich zu tode beißen.

Sie brauchen ein 100X40 großes Aquarium!

Lies dich bitte unter diebrain.de durch .


Name: Fussel, Maxi, Möhrchen


Und das zum Nachdenken :

http://farbmaus-welt.de/mediawiki/index.php?title=Gegen_Lebendtierverkauf_in_Zoohandlungen

 

ich weiß das alles. 

ich wollte einfach nur ein paar namensvorschläge haben und nicht gleich wieder vorwürfe, ich sei ein tierquäler und so, dass bin ich nämlich nicht !!!!!!

0
@Jacky1107

Aso tut mir leid.

Vllt hättes du auch dazu schreiben können das sie getrennt wohnen ;)

Ich schreibe sowas schon automatisch ,weil hier leider viele sind die nicht so handeln .

Und das du ein Tierqwäler bist habe ich nicht gesagt.


0
@Jacky1107

Man sollte es hier immer dazu schreiben. Es googeln Leute und finden die Fragen. Und die ziehen dann falsche Schlüsse.

0

Was möchtest Du wissen?