Hamsterhaus selber bauen!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also : schnappe dir eine alte kanne, blumentopf ,nehm auch nen schuharton oder so schaue immer darauf das dort ein loch zum einschlupfen ist bei der kanne : lege sie hin und nehme den deckel weg dort schlüpft er rein ,beim blumentopf wurde es shcon gezeigt und nun zum schuhkarton vorne loch deckel zu und fertig und du musst nnie das ganze haus öffnen sonder nur deckel heben :D :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich habe schon Häuser, Rennbahnen, Sandbäder und Laufradetagen gebaut. An sich ist es ganz einfach.

Besorg dir aus dem Baumarkt Spanplatten. Die sägst du mit einer Laubsäge zurecht wie du sie brauchst. Eingangsdurchmesser sollte für Goldhamster 7cm und für Zwerge 5cm sein. Mein Haus dient auch gleich als Futterebene, habe eine Treppe dran gebaut und als Umrandung Dübel angeklebt. Das Haus sollte auch zweikammern und ein Abnehmbares Dach haben.

Wichtig ist auch, dass du nach dem Sägen einmal mit groben und danach mit feinem Schleifpapier überall drüber gehst wo du gesägt hast, damit keine scharfen Kanten entstehen wo sich der Hamster verletzen kann.

Hier mal ein Foto von meinem Haus

http://img843.imageshack.us/img843/8554/selbstgebaut.jpg

Verschönert habe ich es dann noch mit Serviettentechnik. Ach ja zum kleben habe ich Ponal Express genommen, der ist ungiftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wär natürlich mit holz ambesten aber die fressen alles an ^^ .. und wenn selberbauen geht auch mit anderen dingen z.b. pappe was sie aber auch anfressen *g und was nicht solange hält ;-)

viel spaß mit dem neuen Hamster liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Hamsterart denn?

Die arten werden ja verschieden groß und ware es ja doof ein zwergahmsterhaus zu baun und dann kommt da ein goldhamster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einfach einen Ton-Blumrntopf und" "pröckel" vorichtig mit ner Zange ein Einschlupfloch in den Rand. Dann stellst Du ihn kopfüber in den Käfig. Hat sogar einen "Dunstabzug", Luxus pur.... ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag dein papa oder ein kumpel der handwerklich ein bissl was kann. dann fahrt ihr zum bau markt und kauft holz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?