hamsterbabys bekommen sie

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An Tag 10 sollte min. schon feine Behaarung vorhanden sein, außer ggf. am Bauch.
Da du nicht beschreibst, was du tust, kann ich dir schlecht sagen, was daran ggf. falsch ist.
Welche Hamsterart? Was fütterst du? Bist du ans Nest gegangen? Ist es eine Handaufzucht oder werden sie von der Mutter aufgezogen?

Der größte Fehler war allerdings, überhaupt Hamster verpaart zu haben.
Der Vater ist aus dem Gehege raus und bleibt jetzt auch in seinem eigenen Gehege, hoffe ich.
Denk auch dran, die Jungtiere mit 29 Tagen (Zwerghamster) bzw. 32 Tagen (Goldhamster) nach Geschlechtern zu trennen. Lass dir von einem Tierarzt dabei helfen.
Mit 6 - 8 Wochen braucht dann jeder Hamster ein eigenes Gehege. Ab da können sie auch abgegeben werden. Lass dir von den Hamsterhilfen helfen!
hamsterhilfe-nrw.de
hamsterhilfe-nord.de
hamsterhilfe-suedwest.net

Noch gar keines? Auch keinen leichten Flaum, also komplett nackt? Normalerweise fängt das ja so im 5 Tagen an zu wachsen.

Bekommt die Mutter das richtige Futter?

Der Fehler war, überhaupt Nachwuchs zu produzieren!

Manchmal passiert sowas aber auch nicht mit Absicht. Ich hab mir mal einen Hamster geholt, mir wurd gesagt, es wär ein Männchen...denkste, es war ein trächtiges Weibchen. Ich hatte keine Woche später 5 Babys. Ist ja auch nicht bei jeden Tier gleich so eindeutlich ersichtlich, was es denn nun ist (ich hatte da immer Probleme mit der Unterscheidung...nur bei Ratten und Mäusen war es immer sehr eindeutig).

Und Vorwürfe helfen ja auch nicht, wenns jetzt nunmal so ist.

0
@MaraMiez

Und genau deshalb kauft man besser nicht in der Zoohandlung.
Und doch, bei Hamstern, die im Abgabealter sind, sollte man das Geschlecht schon deutlich erkennen können.

2

Was möchtest Du wissen?