hamster? wie viel ZEit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du ein gutes Gehege und ein gutes Laufrad hast, ist ein Hamster nicht sehr laut.
Das bedeutet: Kein Gitterkäfig!

Erstanschaffung Hamster, gutes Gehege und gutes Zubehör liegt so bei 150,- € aufwärts.

Was du brauchst:

  • Gehege: Geeignet sind Aquarien mit Gitterabdeckung oder Nagerterrarien. Mindestmaß 100 x 40 cm, besser größer. Gitterkäfige sind weniger geeignet, weil sich Hamster beim Gitterklettern und -nagen leicht auch mal verletzen (sie können keine Höhen abschätzen und lassen sich fallen) und weil die Wanne nicht ausreichend hoch ist für die Einstreu.
  • Einstreutiefe min. 20 cm, gerne ein Tiefstreubereich mit 40 cm Einstreu oder mehr. In der Natur graben sie bis zu 1 m tiefe Baue.
  • Ein Sandbad mit Chinchillasand oder besser ein Sandbereich.
  • Ein Mehrkammernhaus aus Holz mit abnehmbarem Dach zur einfachen Nestkontrolle und ohne Boden, damit der Hamster sich ein Nest darin graben kann. In die zweite Kammer kommt eine Keramikecktoilette mit Chinchillasand.
  • Weitere Verstecke: Holzröhren, Korktunnel, Keramikhäuschen ...
  • Wassernapf und Frischfutternapf. Das Trockenfutter wird im Gehege verteilt, um den natürlichen Sammeltrieb zu fördern.
  • Laufrad: Mindestdurchmesser 25 cm für Goldhamster, 20 cm für Zwerghamster, geschlossene Lauffläche, kein Schereneffekt. Geeignet sind Holzlaufräder oder das WodentWheel von rodipet.de.
  • Als Nistmaterial eignet sich weißes, unbedrucktes, unparfumiertes Toilettenpapier in Fetzen gerissen. Bitte keine Hamsterwatte, sie ist nicht atmungsaktiv, fördert Schimmelbildung im Nest und kann dem Hamster Gliedmaßen abschnüren.

Zeit wirst du vorwiegend am Abend investieren müssen. Hamster stehen mitunter aber auch erst sehr spät auf, es kann auch nach Mitternacht werden.
Kuscheltiere sind es auch nicht.
Dessen solltest du dir bewusst sein.

Hier mal mein Tipp:
http://www.gutefrage.net/tipp/hamsterhaltung-kurzgefasst-fuer-anfaenger
Lies auch diebrain.de und schau dir auf hamstergehege.blogspot.de gute Gehege als Anregung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Hamster im Schlafzimmer zu haben, ist nicht optimal, denn sie können nachts ganz schön Krach machen - oder du musst halt einen sehr festen Schlaf haben.

Man sollte sich kein Tier anzuschaffen, wenn man keine Zeit dafür hat. Zwar der eigentliche Pflegeaufwand für Käfigreinigung und Füttern nicht so furchtbar hach, aber was willst du mit einem Tier, wenn du dich nicht mit ihm beschäftigst, es beobachtest. Ein Tier ist kein Spielzeug oder kein Dekoartikel, den man in der Ecke stehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun kommt darauf an was für ein hamster du möchtest? Ich hatte 3 Jahre einen Dsungarischen Zwerghamster dieser war auch am tag aktiv.Ich hab ihn meist wenn ich Feierabend hatte immer auf der Couch rumlaufen lassen.Natürlich ist ein ordentlicher Käfig mit einigen Zubehör zur Beschäftigung unbedingt nötig.Ich würde dir von Käfigen mit plasteröhren komplett abraten...hol dir lieber ein Terrarium dieses kannst du dann mit einen holzhäuschen u holzburgen ,schaukeln,einen kleinen Terrakotta Blumentopf ausstattenund am besten ist immer ein Holzrad..Metall räder sind sehr unpraktisch da die hamstis durch die mittelstrebe ihr kleinen Rücken durchdrücken müssen..nicht gesund u von plasterädern halt ich auch net viel.ab u´nd an kann man auch ma ein ast von einem Obstbaum reintun..da nagen die gerne dran u es ist auch gut zum klettern.Und bitte kauf dir nie diese komische Hamsterwatte ...da können die sich schnell verhedern u sich ein Beinchen abschnüren ..nimm dafür einfach normale Küchenrolle..einfach etwaas grob zerkleinern u vor das Häuschen legen ..der hamsti holt sich es wie er es braucht in sein haus u schreddert es selber nochmal..das macht den spaß..ja und ein Sandbad darf natürlich auch nicht fehlen (chinchillasand) zur fellpflege...und als streu ist das hanfstreu das beste denn dieses Streu was man überall zu kaufen bekommt is nich so doll,da können die sehr schnell Augenentzündungen bekommen..hatte ich bei meinen hamsti das Problem u hab das streu nachdem ich beim Tierarzt war u augensalbe bekam gleich gewechselt.Das schöne bei hamstern is auch das die net überall wo se gehen u stehn hinkaken u pieseln ..hamster haben einen festen platz zum aa machen. Immer ma rausnehmen u streicheln schadet nicht so gewinnst du mit der zeit sein vertrauen..und es sind Einzelgänger also nie 2 zusamm halten....Futter bekommen sie spezielles hamsterfutter das du überall im handel bekommst u ab u an ma ein Brotkanten u Obst u Gemüse mitdazu geben ,so hast du dein hamsti ziemlich lange ;) Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minalara
09.07.2013, 21:49

hast du ein Terrarium oder ein käfig??

0
Kommentar von Rechercheur
09.07.2013, 23:16

Bitte kein Brot geben!
Beim Küchenpapier vorher de Reißfestigkeit testen. Toilettenpapier ist zumeist geeigneter, da es nicht extra reißfest ist.
Eine Schaukel ist ziemlich sinnfrei für Hamster.
Ein vernünftiger gesicherter Auslauf ist besser als das Sofa und sollte auch mit Verstecken ausgestattet sein. Noch besser ist ein Gehege ab 1 m², da kann man auf den Auslauf verzichten, was den Hamster weniger stresst, da er sehr revierbezogen ist.
Auch Zwerghamster sollte man nicht stören, wenn sie am Tag kurz wach sind.

0

Das würdest du bereuen, der ist richtig laut in seinem Rad. Der braucht nur etwas zu fressen und zu trinke, ich glaube nicht das der Fellpfege mag ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stankenfrein
09.07.2013, 20:57

DER BRAUCH NUR ESSEN UND TRINKEN??? er muss den hamster auch raus nehmen mit ihm kontakt haben schmußen lieb haben xD ES IST EIN TIER da reicht nicht einfach nur trinken, essen alles wunderbar ein Tier hat auch Gefühle und muss entsprechend behandelt werden ein hamster benötigt viel zeit wenn du nicht möchtest das er dich beißt etc. dann musst du jede Woche das Gehege je nach Schmutzigkeit 2-3 mal sauber machen essen trinken auffüllen gut das macht man jeden tag aber so ein hamster benötigt schon seine zeit

0

Was möchtest Du wissen?