Hamster welche art Krankheit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,

ist dir aufgefallen, ob er sich häufig kratzt oder so?

Haarausfall und kein Appetit deutet auf einen fortgeschrittenen Milbenbefall hin, da solltest du unbedingt zum Tierarzt, mein Hamster ist leider dran gestorben.

Schaue, ob du im Futter / Einstreu / Gehege oder am Tier selbst kleine Tiere entdeckst, wenn ja versuche davon ein paar auf ein Tesa-Streifen zu kleben und nehme sie mit zum Tierarzt.

Altersschwäche würde ich jetzt noch nicht in Betracht ziehen, Goldhamster werden bis zu drei Jahre alt.

Bei weiteren Fragen bitte nicht zögern, einen Kommentar zu schreiben. 

Viele Grüße,

HamsterKnowHow

HopelessPerson 13.08.2017, 01:45

Ich habe viele Motten in meinem Zimmer und es sind auch ein paar im Käfig jedoch versuche ich sie immer zu entfernen. ich habe auch eine Mottenfalle aufgestellt. Ob er sich kratzt kann ich leider nicht sagen, da er momentan nur schläft und fast nie rauskommen möchte. Könnte ein Milbenbefall auch von den vielen Motten kommen? Danke für die Antwort:)

1
HamsterKnowHow 13.08.2017, 01:46
@HopelessPerson

Vielleicht Larven von Motten, aber ich tippe auf einen Befall, von irgendwelchen kleinen Viechern. 

Woher kommen die ganzen Motten? Fenster bei Licht in der Nacht auf oder doch vielleicht aus dem Hamsterfutter?

0
HopelessPerson 13.08.2017, 01:48

Ich weiss es leider auch nicht. Das Fenster habe ich nicht immer offen. Aber seit ich den Hamster habe sind die Motten auch da ich glaube es ist vom Hamsterfutter. Aber daran kann ich glaube ich auch nicht viel machen oder?

1
HamsterKnowHow 13.08.2017, 01:49
@HopelessPerson

Kann auch vom Streu kommen.

Welches Futter nutzt du denn? Eventuell wäre eine Umstellung ratsam.

0
HopelessPerson 13.08.2017, 01:55

Vom Gemüse her gebe ich ihm viel Salat, Mais und Gurken. Früchte gebe ich ihm eigentlich fast nie da er schon zu dick geworden ist und nicht gerne ins Laufrad geht. Und sonst habe ich stangen mit honig und dinkel und vieles mehr zum knabbern und dazu noch vom Supermarkt ist aber auch das einzige Trockenfutter. Das wäre es

1
HamsterKnowHow 13.08.2017, 01:58
@HopelessPerson

Futter vom Supermarkt ist leider meistens nicht so gut.

Obst auch bitte nicht so oft, denn davon können sie Diabetes bekommen. 

Diese Honig-Dinkel-Stangen Dings würde ich auch rauslassen, enthält meist viel Zucker und anderes unnötiges Zeugs, solange es nicht gute Knabberstangen von zB die-nagerkueche sind.

Gutes Futter findest du meistens nur online, zum Beispiel wie eben schon erwähnt unter http://www.die-nager-kueche.com/ .

1
HopelessPerson 13.08.2017, 02:00

Danke für die tollen Antworten. Die Website ist mit Euro und da ich in der Schweiz wohne wird das vielleicht nichts einfaches. Aber danke trotzdem noch mal. LG

1
HamsterKnowHow 13.08.2017, 02:03
@HopelessPerson

Ah Mist, kay, das ist doof. Sie schreiben auch 

Leider kein Versand in die Schweiz möglich.

Vielleicht von rodipet.de wenn die zu euch verschicken, ansonsten ist so das einzig brauchbare aus Läden das JR Farm Futter.

Bitte, kein Ding. Viele Grüße.

1

Was möchtest Du wissen?