Hamster war in Hamsterrad eingesperrt!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gut, dass du es bemerkt hast. Stell das Laufrad so, dass es nicht so leicht kippen kann.Wir haben auch ein geschlossenes Laufrad, einfach weil die größer sind und die offenen werden auch nicht empfohlen wegen der Verletzungsgefahr. Ich stelle unser Rad immer ziemlich tief in das Einstreu. So, dass es sich noch dreht, aber nicht schnell kippen kann.

Danke für deine Antwort, das werde ich machen und ich kaufe mir gleich ein neues Laufrad!!!

0

Wo stand es denn und was für eines ist es?

Probiere es mal mit einem großen Holzlaufrad. Die kriegt der Hamster nicht umgeworfen weil sie zu schwer sind. Sehr wichtig ist auch ein guter Stand.

Es gibt solche Standetagen auf die du es draufstellen kannst. Das sind solche Holzplatten mit Beinen die du durch die hohe Einstreu bis auf den Boden drücken kannst

Das stand nicht auf der Einstreu, und das Rad fällt manchmal von dem Ständer ab. Danke!

0

Kauf dir lieber ein neues Laufrad ,den wenn es immer runter fällt ,hat es keinen Sinn.

Kauf ein Laufrad, das offen ist, damit er genug Luft bekommt,falls das wieder passieren sollte.

Ja, das werde ich ganz sicher machen!!!! Ich hab mich so erschrocken!

0

Was möchtest Du wissen?