Hamster vor der wärme schützen

Meine beiden großen :* - (Tiere, Hamster, Tierarzt)

4 Antworten

Tipps:

- Du kannst den Badesand des Hamsters in den Kühlschrank stellen (nicht einfrieren) und eine Schicht des kalten Sandes gibst du dann auf den Sand der schon im Käfig ist.

- Im Sommer ein Häuschen aus Keramik - natürlich ohne Hamsterwatte (Hamsterwatte sollte generell nicht verwendet werden. Es besteht die Gefahr, dass Hamster sich die Füßchen abschnüren oder die Watte fressen.)

- nachts lüften

Auf keinen Fall:

- nicht den Ventilator verwenden - der Hamster kann krank werden

du kannst ein feuchtes Handtuch auf den Käfig legen aber nicht zu nass so das es nicht tropft so mach ich es im Sommer immer bei meinen Meerschweinchen 

Schau mal hier:

www.diebrain.de/hiext-hitze.html

Und bitte beschaffe Deinem Hamster ein artgerechtes Gehege, so ein Gitterkäfig lässt sich nicht verhaltensgerecht einrichten und es droht Lebensgefahr durch Verletzungen für Deinen Hamster.

Was möchtest Du wissen?