hamster von Züchter zu zweit bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geb morgen einen Hamster dem Züchter zurück und verlange dein Geld wieder. Das war keine fachgerechte Beratung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte nicht ins Tiergeschäft, die Beratung dort ist total falsch! Die Verkäufe haben meist auch überhaupt gar keine Ahnung von den Tieren, die sie verkaufen! 

Einen Hamster wirst du wohk zurückgeben müssen und zwar schnell, bevor die beiden sich tot beißen. Und informiere dich bitte auf diebrain.de und hamsterbacken.com gründlich über artgerechte Hamsterhaltung, du willst ja, dass es dem Hamster der bleibt bei dir gut geht. 

Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Binge einen sofort zum Züchter zurück und lasse dir dein Geld wieder geben. Sollte er ihn absolut nicht zurück nehmen wollen, bringe ihn ins Tierheim. Schuld hast du aber auch: Man schafft sich keine Tiere an ohne sich vorher zu Informieren über die Haltung, wie ein artgerechter Käfig sein sollte, Futter, Krankheiten u.s.w.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schieb das jetzt nicht nur auf den Züchter..Die Frage ist: Wieso legst du dir Tiere zu ohne dich vorher zu informieren? 

Solange sie sich nicht gegenseitig anfallen im Moment....du hättest noch eine Stunde Zeit um in ein Tiergeschäft zu fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GeigeGEIGE
31.10.2016, 18:58

und was soll ich beim tiergeschäft machen???

0

Was möchtest Du wissen?