Hamster und Butterkekse?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ab und zu ein Eckchen schadet nicht. Meine Hamster haben das oft bekommen, auch harte Kuchenstückchen u.ä. und sie sind damit vergnügt sehr alt geworden. So schlecht war es also wohl nicht. Sie haben übrigens auch gerne an hartem Brot genagt. Hamster, Ratten und Mäuse lieben Süßes, da ihre Lebenserwartung leider sowieso nicht sehr hoch ist, kommt es auch nicht zu schädlichen Auswirkungen. Natürlich sollten die Portionen immer "Hamster-Größe" haben.

du kannst deinen hamster ab und zu was davon geben es schadet ihm nicht.Aber nicht zu viel davon ist zu viel Zucker.

In Keksen ist sehr viel Zucker und die meisten Tiere vertragen das nicht wirklich gut. Also lass es lieber sein.

Nee,lass das lieber in ihnen ist zu viel zucker enthalten.

wenn´s ihm schmeckt...aber ist bestimmt nicht soo gut...

Was möchtest Du wissen?