Hamster treppe runter gefallen,zum arzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, lass ihn bitte einmal durchchecken. Wenn ein Hamster sein Fell nicht mehr selbst pflegt, geht es ihm oft nicht gut. Hamster zeigen Schmerzen so gut es geht nicht.

Die Schwachstelle am Gehege hast du hoffentlich gefunden und ausgemerzt.

Werde ich tun! ja also er geht schon noch in dieses chinchila sandbad... mhm ja also einer hat die tür offen gelassen ich habe so ein nagertarium oder so,, mit glastüren eben..

0
@Luise12

Dann ist die Schwachstelle irgendein Bewohner deiner Wohnung. Die dann alle gut aufklären.
Nagerterrarium ist schön soweit. Evtl. kannst du auch ein Terrarienschloss anbringen, wenn dir das zu unsicher ist.

0

Ach du scheiße! Der hat sich was gebrochen! Darum wehrt er sich nicht, weil er zu große Schmerzen hat!!! Die verfilzten Haare sind ein Zeichen dafür, das es ihm schlecht geht. (Glänzendes Fell sagt das Gegenteil). Gehe SOFORT zum Tierarzt Notdienst, wahrscheinlich kann man ihn aber nicht mehr retten. Ich habe selber einen Hamster, der macht auch immer Kamikaze wenn er will!

der macht auch immer Kamikaze wenn er will!

Hamster haben kaum 3D-Sicht und können daher keine Höhen abschätzen. Deshalb muss man Gehege und Auslauf so gestalten, dass er nirgends tiefer als 20 cm fallen kann. Am besten kein Gitterkäfig, sondern Nagerterrarium.

0

also ich glaube eher nicht das er was gebrochen hat da er trotzdem schnell laufen kann..aber das laufrad betätigt er nicht..ja das weiß ich habe ja ein buch gelesen und das kann echt sein das es ihm nicht gut geht ich werde montag zum arzt gehen! habe angst um ihn-.- und ich glaube nicht das er sich streichel lässt weil es so schmerzen hat..er ist ein bisschen gezähmz...

0

Ja gehe zum Tierarzt ,den die Hamster pflegen ihr Fell, und wenn das nicht mehr getan wird ,ist was faul ,einfach mal durchchecken lassen.

Ta sofort schade dass morgen Sonntag ist, heute wäre besser gewesen.

Auch morgen haben Tierärzte offen. Zumindest 1 Tierarzt wird sich doch finden lassen.

0
@Flupp66

mindistens eine stunde weit weg und ich weiß nicht ob die fahrt dann so gut ist ...

0
@Luise12

Hinfahren musst du so oder so ... aber vll musst du dann ja am Montag nicht mehr hin =(

0

ich schätz er hat Durchfall, weil das die Einzige erklärung für das "Kleben". Und Durchfall kann für einen Hamster tödlich enden - also bitte Montag sofort zum Tierarzt :-)

Montag ist es doch schon viel zu spät =(

0

Oh stimmt! ich habe ein fachbuch für hamster gelesen und da stand das ja auch drinne! du hast so recht -.- ja ich werde sofort zum tierarzt gehen! habe so angst um ihm -.-

0
@Luise12

morgen kann sie ja schlecht gehen...

ein Tipp: lass sie sich mal ein bisschen ausruhen und streichel sie nicht so viel und versuch auch nicht so viel in ihren Käfig zu greifen, sonst wird sie gestresst und das ist glaub ich auch nicht so toll... Bis Montag wird er's schon packen :-) Viel Glück & Gute Besserung für ihn :-)

0
@BirgitJae

Ehm natürlich kann sie morgen gehen. Oder meinst du alle Tiere stebren Sonntags weil kein Tierarzt offen hat?

Es hat immer ein Nottierarzt offen in der Umgebung.

seufz...

0
@BirgitJae

Naja man kann immer was dagegen sagen ... warum man nicht zum Tierarzt gehen kann. Schade ... Man weiss doch gar nicht, ob die sich damit auskennen oder nicht. Wenigstens versuchen muss man es.

0
@Flupp66

Klar, ich bin doch auch dafür, dass man zum Tierarzt geht wenn ein Tierchen krank ist... aber wenn der nächste TA eine Std. weit weg ist und sich wahrscheinlich eh nicht mit Hamstern auskennt, ist das schlechter für den Hamster als wenn man Montag geht. Ich hoff du kannst mich verstehen ;-)

0
@BirgitJae

Und ich hoffe du kannst mich verstehen. Arbeite schon einige Jahre im Tierschutz und du willst nicht wissen .. wie oft man hört man geht Montag mit dem Tier.

Leider ist das Tier dann gestorben ... und das wäre eventuell nicht passiert wäre man mal für 1 Stunde hingefahren.

Zu oft erlebt.

0
@Flupp66

Ja sorry aber ich hab selbst einen Hamster. Hamster sind nachtaktiv. Und wann geht man zum Tierarzt? Genau, tagsüber! Und dann braucht es kein kleines Hamsterchen, dass man insgesamt 2h mit ihm Auto fährt + Behandlung, die höchstwahrscheinlich eh nix bringen wird weil leider die meisten Tierärzte auf Katzen & Hunde spezialisiert sind. Also, fassen wir mal zusammen; Ein Hamster wird während seinem Schlaf, den er nach so einem Ausflug dringend nötig hätte, aus seinem Häuschen gerissen, in eine Transportbox gesteckt und insgesamt 3h lang nur gestresst und hin und her gefahren. Tut das einem Tier gut? Oder ist es vllt. doch besser ihn erst am Montag zum Tierarzt in der Nähe zu bringen, der auch abends offen hat, nicht so wie ein Notdienst-Tierarzt, und ihn dann behandeln zu lassen? Außerdem; wenn ein Hamster wirklich krank ist, kann man ihm nicht mehr wirklich helfen, egal ob heute oder morgen. Weil sie einfach so klein und sensibel sind.

0

geh zum Tierarzt!! is voll des Glück das der des überhaupt überlebt hat!

ja werde ich montag machen..ja da hast du auch recht..bin echt froh deswegen wäre es um so schlimmer wenn er das nicht überlebt..

0
@Luise12

Nicht Montag ... jetzt noch oder mindestens morgen. Es gibt auch Nottierärzte und Kliniken die morgen offen haben.

0
@Flupp66

aber jetzt geht es nicht mehr.. und in meiner nähe eher nicht so-.-

0

Und da FRAGST du noch im Ernst??? NATÜRLICH TIERARZT

Was möchtest Du wissen?