Hamster/Preis/Pflege?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hamster sind in der anschaffung recht günstig (5-10€ je nach art). achte drauf, dass du sie von einem zoohändler kaufst und nicht im baumarkt o.ä.

hamster benötigen recht wenig "kontakt" und können auch gut alleine gehalten werden. bei gold-/teddyhamstern (also keine zwerghamster) sollte eine mindestkäfiggröße von 0,5m² - besser 1m² eingeplant werden. alles was drunter liegt ist tierquälerei.

ein laufrad gehört ebenfalls in den käfig - achte aber darauf, dass es keine schnittflächen gibt (schereneffekt, bei billigen laufrädern leider üblich), wo sich der hamster dran verletzen könnte.

achte auf hohe wände (bei oben offenen käfigen zb aus holz) oder auf ein engmaschiges gitter (meerschweinchenkäfige bilden kein hindernis für gold-/teddyhamster!). hamster sind ausbruchsprofis ;)

hamster sind zudem abends/nachts aktiv. tagsüber sieht man sie sehr selten und sollte ihnen auch keinen anderen rhythmus aufzwingen. als kuscheltiere sind sie auch nur bedingt geeignet - kaum ein hamster lässt sich gerne hochheben oder streicheln. die tiere fallen in eine angststarre, was von vielen als "oh, ihm gefällts, er hält ja so schön still" interpretiert wird ... und das tier leidet todesängste.

man kann hamster aber an den menschen gewöhnen - das erfordert recht viel geduld, aber wenn man erfolg hat, wuselt der kleine pelzige freund auch gerne mal auf dem arm und dem restlichen körper des besitzers umher :o)

in den käfig gehört kleintierstreu, die wenig staubt. absolut tabu sind dinge wie "hamsterwatte" oder gar "hamsterlaufkugeln". damit wird das tier entweder zu tode geängstigt oder vergiftet/erstickt sich selbst.

keine trinkflaschen verwenden, auch wenn sie praktisch erscheinen. der hamster muss sich unnatürlich recken um zu trinken. besser ist eine trinkschale.

weitere infos findest du hier: http://www.hamsterinfo.de/

hei,

hamster kosten ungefähr 9- 14 Euro.

Nein,sie sind nicht schwer zu pflegen.

Du musst den kleinen Nager aber täglich rausnehmmen.!

Das weiss ich nicht so genau.

Das musst du selber im Zoofach handel schauen.

Viel spaß mit dem kleinem Kerl.!

Ein Hamster ist billig, Käfig und Futter für die 2 zu erwartenden Lebensjahre kommen dann eher auf 300 Euro. Ein Hamster ist nachtaktiv! Er ist kein Haustier, das man tagsüber zum Streicheln und Beschmusen stören sollte. Hamster sind oft ungesellige und bissige Einzelgänger. Sie radeln und machen Lärm in der Nacht und gehören daher auch nicht in ein Kinder-/Schlafzimmer.

Hamster sind nicht bissig, zumindest nicht von Natur aus.

0

klopapier im hamsterkäfig?

ich hab das jetzt schon oft in foren gelesen das viele leute klopapier zu ihrem Hamster in den käfig legen als alternative zu dieser wolle (da ja schon hamster daran gestorben sind) ich selber habe keine wolle daheim, wollte jetzt aber wissen,ist das wirklich unbedenklich wen ich zu meiner hamsterdame jetzt klopapier mit in den käfig lege? oder frisst die das dan und ertsickt?

 

(sorry für schreibfehler ^^')

...zur Frage

Hamster kauf ab wieviel jahren?

Hallo, ich bin 16 Jahre und ich möchte mir einen hamster zulegen. Geeigneter käfig mit zuberhör besitze ich bereits aber der Hamster fehlt noch :D da meine Mutter aber unter der Woche bis 18 uhr arbeitet und ich sie nicht unbedingt auch noch zum laden mitschleppen will wollte ich fragen ob ich das auch alleine erledigen kann.

...zur Frage

Plötzlicher Tot bei meinem Hamster unter 1 Jahr?

Hallo liebe Tierfreunde,
Ich habe gestern meinen Hamster tot im Käfig gefunden, sie lag langestreckt und mit gestoßenen Augen einfach da.😔
Ich hätte die letzte Woche einen Hund zu in Pflege und der hat, wie mein Hamster in meinem Zimmer geschlafen. kann es sein, das es ihm einfach zu viel war und ein Herzinfarkt o.ä. Hatte? Oder kann es an einem Ventilator liegen? Der ist bei mir recht oft an. Hat jemand eine andere Idee?
Ich möchte einfach nur den Grund wissen, sonst mach ich mir weiter Vorwürfe.😔
Ich freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Wie pflege ich Locken?

Hey ich habe lockige haare weiß aber nicht genau wie ich sie pflegen soll! und vor allem dass sie nicht trocken sind! Gibt es ein gutes shampoo mit nicht zu erhötem preis?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?