Hamster platzsparend unterbringen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Unser 120x50er Gehege steht auf Ikea-Küchenschränken, deren Fronten so einigermaßen zu den Türen unserer "Billy"-Regale im Wohnzimmer passen. 

Damit können wir gewiss keinen Preis für stylisches Wohnen gewinnen, es ist aber optisch okay und vor allem ergibt die Tiefe der Küchenschränke einiges an Stauraum.

Dein Käfig sollte natürlich groß genug sein. Du kannst die Grundfläche des Käfigs verkleinern, indem du einen mit mehreren Etagen nimmst.

Da gibt es sehr schöne Modelle, die einfach durch die zusätzliche Höhe Platz sparen und deinem Hamster trotzdem genug Platz bieten. Da du dich über Links freust: gefunden habe ich zum Beispiel den hier http://tiervergleich.de/preisvergleich/holz-hamsterkaefig-arni-l53-x-b80-x-h80-cm-natur-04260056101700

Es gibt aber auch günstigere aus Metall ;). Frag gerne nach mehr Modellen, ich habe mich gerade selber damit für meinen Neffen befasst :).

Nein, Etagen zählen nicht zur Grundfläche.

1
@hamsterhamstiii

Ich habe darüber nachgedacht - und du hast Recht! Danke für deinen Hinweis :).

Ich meine natürlich, dass die Grundfläche an sich auch schon groß genug sein sollte.

0

Am einfachsten is es wirklich, dass gehege auf eine vorhandene komode zu stellen. 

Platz nimmt ein mindestens 100x50x50cm großes gehege aber immer ein.

Was möchtest Du wissen?