Hamster niest und kratzt sich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

wie hat die Tierärztin ihn untersucht? 

Viele Tierärzte stellen bei Juckreiz die Diagnose "Pilz oder Milben". Das gibts nicht - entweder oder! Beides wird vollkommen unterschiedlich behandelt und dann gibt es bei Milben verschiedene Arten, die man ebenfalls unterschiedlich behandelt. Dann wird gern am Tier rum gedoktort, was nicht ganz ungefährlich ist, davon profitieren leider viele Tierärzte... Ich würde auf einen Tesa-Abklatsch, den man untersucht bestehen um dann das richtige Medikament anzuwenden.

Bei vielen Spot Ons wird das Ganze dann in 2 Wochen wiederholt. Das 2te Mal kann man idR aber Zuhause machen. Dafür extra zum Tierarzt zu fahren ist wirklich unnötiger Stress. 

In dem Fall würde ich mir einen anderen Tierarzt suchen, welcher eine richtige Diagnose stellt. Wenn dein Hamster richtig runtergefallen ist, dann würde ich ihn auch röntgen lassen, um innere Verletzungen auszuschließen. Ich empfehle dir heute noch zum Notdienst zu fahren (jede Tierklinik schiebt 24h Notdienst), da man nicht sicher sagen kann, ob das Niesen mit inneren Verletzungen zusammenhängt. Schnupfen kann aber auch so für kleine Tiere schnell tödlich enden. Da das Immunsystem durch evtl Milben oder Pilz eh schon geschwächt ist und jetzt noch mit Schnupfen, würde ich nicht bis Montag warten. 

Ich wünsche deiner Fellnase gute Besserung!

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Hamster sich kratzt und niest kann es auch eine Allergie gegen dass einstreu sein dann musst du nach staubarmen einstreu schauen. Oder es sind Milben oder Pilze dafür muss man aber mehrere Tests machen. Wenn es Milben sind kann es sein dass der Hamster jede Woche tropfen bekommt da musst du aber schauen dass er nebenbei noch Vitamintropfen oder etwas mit Vitaminen bekommt da die Mediakamente für Milben meistens auf die Leber gehen und ohne Vitamine kann der Hamster dann sterben. LG Lena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche die Tierärztin telefonisch zu erreichen, denn das Niesen kann auf innere Blutungen durch den Sturz hindeuten.

Ansonsten gehe schnellstens zu einem anderen Tierarzt oder in eine Tierklinik.

Alles Gute für den Kleinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann zu einem anderen arzt lieber weil unser hamster ist gestorben an inneren blutungen und das hatt der artzt auch noch nicht gleich gesehen :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lizzzzza93
18.06.2017, 01:33

oh der arme. Das tut mir leid

1

Was möchtest Du wissen?