Hamster macht Geräusche?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Machen Meerschweine nicht das gleiche? Das sie so quieken. Ich denke das ist einfach die Hamstersprache. Meine Freundin hatte auch einen und der hat das immer in der Nacht gemacht. Ab ins Laufrad und los ging das gequieke. Da klang der auch wie ein Meerschwein. Musst du mal beobachten. Aber ich denke, das ist normal. Nur wenn du noch andere Sachen bemerkst, solltest du ihn mal zum Tierarzt bringen. Oder einfach mal da anrufen und fragen!

Bist Du sicher, dass es nicht das Laufrad war das so gequitscht hat?

0
@wellihamster

Nein, also das kann ich schon noch unterscheiden ;) Der hat auch so gequietsch. Immer und überall. Auf der Hand auf dem Bauch. Ich habe immer gedacht ich habe ein Mini-Meerschwein auf der Hand ;)

0
@bellamim

Der Vergleich mit den Meerschweinchen-Geräuschen ist ganz gut, so ähnlich hört sich tatsächlich an. War nur verwundert, weil meiner vorherigen Hamster eigentlich nie Geräusche gemacht haben (es sei denn sie waren genervt g).

0

Seine Geräusche hören sich ein wenig so an, wie ein leichtes Niesen oder Quietschen, kombiniert mit einem unverständlichen leisen Gebrabbel? Oft hat man den Eindruck als wollte der Hamster damit wirklich etwas mitteilen, sei es, dass dem Nager etwas nicht passt, ihm etwas besonders gut gefällt oder er einfach nur wilde Selbstgespräche führt. Dies ist grundsätzlich nicht weiter besorgniserregend und wenn man diese Momente genau analysiert, kann man häufig ganz gut nachvollziehen, was die Racker damit ausdrücken wollen.

Meiner macht das auch ganz gerne, ist aber nicht weiter schlimm!

Meiner hat nicht gequiekt. Nur wenn er müde war und seine Ruhe haben wollte, hat er anfangs "geknurrt". Kann man nicht beschreiben diesen Laut. Hat Dein Hamster die Augenränder gerötet oder leicht verklebt? Oder sind sie groß, rund und schwarz glänzend?

Nein, körperlich sieht der Hamster echt total gesund aus. Der Vergleich mit dem Meerschweinchen-Quieken kommt der Sache schon recht nah. "Genurrt" hat mein Hamster auch schon, dann habe ich ihn aber natürlich auch in Ruhe gelassen.

0
@nalaa17

Solange der Kleine frisst, rumrennt, nicht niest und auch sonst einen aufgeweckten Eindruck macht, scheint alles o.K. zu sein. Schmerzen hat er auch keine, sonst würde er sich bloß noch verkriechen.

0

Hey, also viele Hamster sind gegen viel sachen erlärgisch. Mein HAmster z.B. hat eine Alergie gegen normales einsträu. Er macht dann auch immer so geräuse, wie du die deines Hamsters beschrieben hast und manchmal niest er auch. Ich habe jetzt anderes Einstreu, da geht's. Vielleicht wäschst du dir deine Hände vorher immer mit einer Seifen, die er nicht vertragen kann?! Porbiers mal, dir vorher deine Hände einfach nur mit Wasser abzuspühlen! Ich hoffe ich konnte helfen! LG Miros ☺

Hey, danke für deinen Beitrag. Er macht die Geräusche, sobald man ihn rausnimmt und egal ob er auf meiner Hand sitzt oder auf dem Boden läuft. An eine Allergie glaube ich deshalb nicht.

0

sofern er ruhig auf deiner hand bleibt passt das schon.

Was möchtest Du wissen?