Hamster lässt sich kaum zeigen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist normal.
Hamster ändern nach der Eingewöhnungsphase ihre Gewohnheiten, also sobald sie sich ihres Reviers sicher sind.
Und dann noch mal ab und an, nach den Jahreszeiten zum Beispiel.
Wenn er ansonsten fit ist und normal frisst, ist alles in Ordnung.

Das ist kein Grund zur Sorge. Wie alt ist der Hamst denn?

Hamster wechseln ihren Rhytmus auch mal. Das liegt unter anderem an dem Wechsel der Jahreszeiten und auch daran, wie lange du den Rollladen unten bzw. Licht im Zimmer an hast usw.

YMehmet 31.08.2013, 18:00

sie ist ca 4 wochen alt

0
TalkingMoose 01.09.2013, 17:18
@YMehmet

4 Wochen alt? Oder hast du sie seit 4 Wochen?

Wenn sie erst 4 Wochen alt sein sollte, dann hast du sie viel zu früh bekommen! Bis ca. 30 Tagen sollte Hamster bei der Mutter bleiben und danach noch ein paar Tage in gleichgeschlechtlichen Gruppen mit den Geschwistern. Auf www.diebrain.de kannst du genau nachlesen, wie sowas ablaufen sollte.

Wenn du sie seit 4 Wochen hast, dann ist das kein Grund zur Sorge. Hamster brauchen ein paar Wochen um sich einzugewöhnen und nach dieser Phase ändert sich das Verhalten oft nochmal. Das kann bei deiner der Fall gewesen sein.

0

das ist eig normal :) kommt aber immerhin noch drauf an was für ein hamster du hast.. hast du in lezter zeit das futter gewechselt? oder ist dein hamster nur im laufrad und dann nachts total erschöpft?

lg

YMehmet 30.08.2013, 15:48

Goldhamster

das Futter habe ich eig. nichts gewechselt und im Laufrad eher weniger.

0

Meine Hamster sind so faul ,das sie auch nachts nicht immer raus sind,da brauchst du dir keine Gedanken machen ,Hamster eben die lieben es nachts auf zu sein ,wenn auch nicht dauernd.

Was möchtest Du wissen?