Hamster hat Wunde,was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

mach etwas Bepanthen drauf und geh zum Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sariiichen
17.11.2015, 14:18

Irgendwas draufschmieren und keine Ahnung haben ob und wie es wirkt. Ich meine, dass Bepanthen nur für äußere Verletzungen gut ist... Aber niemals irgendwas drauf, wovon man nicht weiß wie es der Hamster annimmt. Das weiß nur der Tierarzt :)

1

Also das kann doch wohl nicht wahr sein! Bring ihn sofort zu einem hamsterkundigen Tierarzt. Und da gebe ich goldangel23 vollkommen Recht- gib ihn ab. 

Käfige eignen sich nicht zur Hamsterhaltung, das könnte auch ein möglicher Grund für eine Verletzung sein. Hamster klettern an den Stäben rum und verletzen sich nicht selten an einem Sturz ider dem Einklemmen des Füßchens. Ebenso können sie sich beim Nagen an den Gittern vergiften. Dein Kafig wird vermutlich auch kleiner sein als 100×50, was absolut nicht geht! Und deinem Hamster als Wühler solltest du 30 cm Einstreu zur Verfügung stellen, was vermutlich auch nicht der Fall ist.

Geh so schnell wie möglich zum Tierarzt! Das Verhalten ist unvernüftig und bescheuert, deine Geizigkeit geht auf Kosten eines Lebewesens, ist dir das klar?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geb das arme tier bitte ab. du bist eindeutig nicht in der lage den hamster ordentlich zu versorgen. wenn du zu geizig bist einen tierarzt aufzusuchen damit deinem tier geholfen wird, dann besser ab geben. das ist das einzig richtige, was du tun kannst

und als anmerkung: so teuer sind tierärzte nun auch nicht. aber über sowas informiert man sich vor anschaffung eines lebewesens 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur einem Tierarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Tierarzt gehen. Mir ist unverständlich, warum Du das nicht willst. Er hat vielleicht Schmerzen. Bevor ich unbeherrscht werde, hör ich jetzt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du selbst nicht das Wissen hast die Wunde fachgerecht zu behandeln bist du gesetzlich dazu verpflichtet zum Tierarzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du nicht zum tierarzt ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sariiichen
17.11.2015, 14:19

Ist doch ,,zu teuer" 😬

1
Kommentar von mirimi22
17.11.2015, 17:14

scheinbar.. dann sollte man sich aber kein tier anschaffen

2

Was möchtest Du wissen?