Hamster hat trockene, schuppige Haut- Hamsterfutter selbst mischen?

3 Antworten

Es sollten vorallem fettreiche Körner sein! Das Problem ist leider auch, dass der Kleine sehr wählerisch ist: Er pickt sich nur sehr wenig aus jedem Futter heraus dass ich bisher hatte, und auch beim Nassfutter oder Wasser langt er nicht unbedingt gerne zu. Ich habe mich im Internet erkundigt und probiere eine Bio-Mischung aus Alnatura-Produkten , Kräutern und Großsittichfutter aus, und guck mal wie er es aufnimmt. Ansonsten ist er nämlich quietschfidel und wirkt auch nicht wirklich krank.

Hey,

Ein Sandbad hat er aber ja?

Bei Futter selbst mischen, wäre ich sehr vorsichtig. Oder weißt du ganz genau, was ein Hamster braucht bzw was wo drin ist und wieviel davon nötig ist?

Sonst hat er doch ganz schnell Mangelerscheinungen.

Ich bestell Futter immer hier und das war immer gut. =)

http://www.rodipet.de/index_ssl.htm

Liebe Grüße, Flupp

Ein Sandbad wäre auch eine gute Möglichkeit für das Fell von dem Hamster.

Was möchtest Du wissen?