Hamster hat Kinder von Maus. Und jetzt?

7 Antworten

Bist du sicher das es eine Maus und kein Zwerghamster ist? Ich habe auch Mäuse und Hamster und das geht von der Größe her schon nicht. Ein Schäferhund kann auch (normalerweise) nicht von einem Rehpinscher schwanger werden und die sind näher verwant wie Hamster und Maus! Ich habe auch noch nicht gehört das eine Ratte von einer Maus schwanger wurde, obwohl beide von der selben Art sind. Geh zum Tierarzt und lass sicherstellen ob es wirklich ein Hamster und eine Maus sind!

Wenn du das wrklich ernst meinst, dann kann es nur sein, daß eines der beiden Tiere bereits trächtig war und von einem Artgenossen Junge bekommen hat!! oder du kannst jetzt durch eine biologische Sensation reich werden, denn eine Kreuzung von Maus und Hamster wäre weltweit einzigartig.

ich würd sie hart auslachen xD aber ich denk mal, dass das wie bei Pferden und Eseln is. Wenn die sich paaren kommen ja auch Maultiere raus. also ich würd sie einfach am leben lassen :) (es sei denn sie ham 3 köpfe oder sowas)

Also 1. Es ist unverantwortlich, dass du aus Faulheit oder Geldmangel oder was weiß ich, einen Maus zu einem Hamster sperrst! Wahrscheinlich auch noch in einen Käfig, der für einen Hamster alleine schon zu klein ist. 2. Es ist wie hier schon gesagt wurde biologisch unmöglich, dass ein Hamster von einer Maus Nachwuchs bekommt. Entweder war deine Hamsterdame schon trächtig, oder dein Mäuserich ist eine Maus, die trächtig war. Kommt nicht selten vor, dass der Zoofachhandel das Geschlecht bei Mäusen nicht bestimmen kann, da die selbst keine Ahnung haben, hauptsache Vermehren und an Kinder verkaufen, die selbst noch weniger Ahnung haben.

Aber so langsam befürchte ich auch, dass du eher einen Gold- und Zwerghamster hast und annimmst, dein Zwerghamster sei eine Maus. Sry, aber wenn man nicht mal mehr diese beiden verschiendenen Tiere unterscheiden kann... Ich empfehle dir jedenfalls umgehend die beiden zu trennen, sonst hast du bald hunderte Hamster, die der Inzucht zum Opfer fallen und elendig verenden.

0

Also eigentlich ist es ja möglich ! :) Hamster sind Enge verwandten der Maus. da ist erstens die Paarung möglich. 2. alles ist auf dieser Welt Möglich! Und es tut mir leid für die verstorbenen :( Ich würde in meinen Freundeskreis fragen ob jemand eine Hammaus will ;) Und die Eltern trennen. Bastel doch aus Kartons Einen Käfig für so nen Monat. danach können sie wieder friedlich leben. Bringe die Kinder nach etwa 2 Wochen zu einer neuen Familie :D Mann kann sich sonst soo schwer von denn engeln Trennen ;) Also viiel Glück und freude an deinem hamster + Maus ;) Liebe Grüße linda ;)

Falsch. Eine Maus kann sich nur mit Rasseverwandten Paaren wenn Chromosone und Gene sich gleichen. Eine Paarung ist aber nicht mit Verwandten der einzelnen Rasse möglich. Bestes Beispiel, welches auch schon genannt wurde: Menschen sind mit dem Schimpansen verwandt, Nachwuchs ist aber ausgeschlossen. Menschen können sich aber mit anderen Menschen (also Rassen) paaren.

0
@Mellylein

Sry, Denkfehler: Eine Maus kann sich natürlich nur mit Rasseeigenen paaren. (mir fällt jetzt nicht der "Fachbergriff ein", aber ihr wisst sicherlich was ich meine) Habe mir im Text zuvor selber widersprochen...

0

Was möchtest Du wissen?